Rückrunde der Senioren startet am Wochenende !!

02.03.2015  Jahreshauptversammlung im Sportheim

Am Montag-Abend fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des JSW im Steilpass statt.

Vorsitzender Rainer Bartz präsentierte den Besuchern die Berichte des Vorstands und der sportlichen Bereiche in einer interessanten Präsentation.

Der Kassenbericht wurde von Sebastian Kurth vorgetragen, bevor die Richtigkeit und Ordnungsmäßigkeit der Buchführung von unserem Steuerberater, Wolfgang Peschkin, per Testat bestätigt wurde.

In diesem Jahr standen keine Neuwahlen im Vorstand an, die personelle Besetzung bleibt also unverändert.

Daher stand für die Versammlung lediglich die Entlastung des Vorstands zur Debatte; diese wurde einstimmig erteilt.

11.02.2015  Neuer Trainer für die 1.Mannschaft gefunden!

Marco Bachmann übernimmt zur neuen Saison!

Wortlaut unserer Pressemitteilung vom 11.02.2015:

 

Der Jugendsport Wenau verpflichtet ab Beginn der Saison 2015/2016 Marco Bachmann als Trainer der 1. Mannschaft.

Nachdem im Januar die Zusammenarbeit mit Trainer Andre Winkhold beendet wurde, hatte sich der Jugendsport Wenau darauf festgelegt, die laufende Saison in die Verantwortung des bisherigen Co-Trainers Markus Kohlhaas zu legen.

Nun kann bestätigt werden, dass Marco Bachmann die Mannschaft nach Ablauf der laufenden Saison als Trainer übernehmen wird. Bachmann war zuletzt bei Alemannia Straß und dem FC Inden/Altdorf als Trainer tätig.

„Wir sind uns sicher, dass wir mit Marco Bachmann einen geeigneten Trainer gefunden haben, der die auf die Einbindung der Jugend ausgerichteten sportlichen Ziele des Jugendsport Wenau, perspektivisch erfüllen kann“ so Rainer Bartz, 1. Vorsitzender des Jugendsport Wenau.

08.02.2015 D1 gewinnt den FVM Futsal-Cup!

Am Sonntag haben unsere D1-Junioren das Futsal-Tunier aller Bezirksligisten im Köln-Rodenkirchen gewonnen. Nachdem unsere Jungs die Vorrunde als Zweiter abschließen konnten, gelang in der Zwischenrunde der Einzug ins Finale. Dort war Grün-Weiss Brauweiler der Gegner, den man dann mit 2:0 besiegen konnte.

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung.

08.02.2015  JSW-Wintercup 2015: Arnoldsweiler wird Turniersieger!

SG Stolberg gewinnt die Samstagsrunde und wird Fünfter!

Auch die Endrundenturniere des JSW-Wintercup brachten spannende Fussballspiele und viele Tore.

Am Samstag setzte sich die SG Stolberg mit drei Siegen durch und belegte damit den fünften Platz der Gesamtwertung. Die Dürener Teams holten Platz 6 (GFC 99) und 7 (Schwarz-Weiß), der JSW erwischte leider einen schlechten Tag und verabschiedete sich mit drei Niederlagen aus dem Turnier.

Am Sonntag war es bis zu den letzten Spielen spannend. Alle vier Teams konnten noch die Gesamtwertung gewinnen. Am Ende machte es Viktoria Arnoldsweiler mit einem 2:1-Sieg gegen Borussia Freialdenhoven, das damit auf Platz 3 landete. Zweiter wurde der SV Breinig; Wahlheim belegte Platz 4.

Die detaillierten Ergebnisse gibts auf unserer Turnierseite in FuPa.net.

Turniere 2015: Im Rahmen seiner Fußballwoche vom 15.05.2015 bis 25.05.2015 wird der Jugendsport Wenau wieder Feldturniere auf seiner Sportanlage durchführen.. 

Weitere Informationen finden Sie wenn sie auf das Logo klicken

21.12.14 JSW-Ehrenamtspreisträger des Jahres 2014: Paul Fork

Jahresabschluss im Steillpass

Der Jugendsport Wenau hat alle ehrenamtlichen Helfer, Großsponsoren, ältere Mitglieder, Ehrenmitglieder und führende Mitarbeiter zu einem gemütlichen Nachmittag eingeladen.
Eine erfolgreiche Veranstaltung mit 70 Teilnehmern am Ende eines richtig erfolgreichen Jahres.
Danke an alle Besucher !

In diesem Rahmen hat der Jugendsport Wenau erstmalig einen ehrenamtlichen Mitarbeiter ausgezeichnet. Die Wahl des Vorstands fiel auf Paul Fork. Insbesondere seine Initiative für den Senior Club, den Dienstagstreff und die Renovierung der Umkleidekabinen haben ihn im Jahre 2014 ausgezeichnet.
Danke Paul und herzlichen Glückwunsch.
Wir laden Paul mit zwei Freikarten zum Länderspiel Deutschland gegen die USA am 10.6.2015 nach Köln ein.

Interview vor ungefähr 30.000 Zuschauern

Der Tag des Ehrenamtes wird in vielen Gemeinden genutzt, um sich bei den Mitarbeitern der Vereine oder sonstigen gemeinnützigen Institutionen für ihre Tätigkeit zu bedanken. In Langerwehe ist dies nicht der Fall. 

Aber unser Kooperationspartner 1. FC Köln ließ sich nicht lumpen. Wir wurden mit zwei Mitarbeitern zum Spiel gegen den FC Augsburg in den VIP-Bereich eingeladen.

Vor dem Spiel kam es noch zu einer Ehrung auf dem Spielfeld vor den zu dem Zeitpunkt ca. 30.000 Zuschauern. Jeder der 11 Partnervereine bekam eine neues Partnerschaftsschild. Zusätzlich wurden die Vertreter von SG Unterrath und Jugendsport Wenau interviewt.

Ein tolles Erlebnis - tolle Werbung für den Jugendsport Wenau !

Vielen Dank an das FC-Nachwuchsleistungszentrum !

07.12.2014   SENIORENSPIELE

Remis gegen Kückhoven!

Zum Abschluss des Fussballjahres hat unsere 1. Mannschaft mit einer guten Leistung dem Tabellenführer Germania Kückhoven einen Punkt abgerungen.

Wenau geriet direkt nach der Pause in Rückstand und konnte dann durch Stefan Ruhrig zum 1:1 ausgleichen. In der spannenden Schlussphase musste noch Sven Nowak mit Gelb/Rot vom Platz. Aber die Truppe von Andre Winkhold und Markus Kohlhaas rettete das 1:1 über die Zeit.

Sieg in Düren - überwintern an Tabellenspitze!

Unsere Zweite konnte auch beim Spiel in Düren bei Sportfreunde II klar mit 6:0 gewinnen. Dieser erneute Sieg sichert der Truppe von Jürgen Gehlen und Markus Lürken die Tabellenführung über die Winterpause.

Kantersieg gegen Golzheim!

Unsere 3. Mannschaft verabschiedete sich mit einem 10:2-Sieg gegen Golzeim II in die Winterpause. Damit verbleibt die Truppe von Rene Jacqurie und Dirk Orchotzki mit 4 Punkten Vorsprung auf Platz 1 der Kreisliga C.

6./7.12.2014   JUNIORENSPIELE: 2 Aufstiege in die Mittelrheinliga HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!

A JUNIOREN:   Punkte liegen gelassen

Gegen Germania Teveren gingen unsere A Junioren bereits früh 2:0 in Führung. Dann gaben sie das Spiel unverständlicherweise aus der Hand und bis zum Wechsel stand es 3:2 für die Gäste.

Erst Mitte der 2. Halbzeit gelang Roussel Akawako der Ausgleich für Wenau.

B1 JUNIOREN:   Damit hatte man nicht gerechnet

Ziemlich sauer war Dominic Bougé über die 1:3 Niederlage bei FC Niederau II. Wenau zeigte ein schlechtes Spiel und verlor verdient.

C1 JUNIOREN:   1:1 in Pesch bedeutet Aufstieg in die Mittelrheinliga

Wenau war im entscheidenden Spiel in Pesch sehr engagiert und ging in der 53. Minue in Führung. In der 64. Minute glich Pesch aus, aber Wenau brachte das Unentschieden über die Zeit. Überglücklich waren Spieler und Trainer über den Aufstieg in die Mittelrheinliga im Frühjahr.

D1 JUNIOREN:   3:1 gegen Wegberg Beeck

Völlig verdient schafften unsere D1 Junioren den Aufstieg in die Mittrheinliga. Nach einem überzeugenden 3:1 Sieg gegen Wegberg-Beeck hatten die Wenauer Jungs 5 Punkte Vorsprung gegenüber dem Zweiten, dem FC Niederau. 27 von möglichen 30 Punkten wurden geholt.

Tolle Leistung !

C2 JUNIOREN:   Spielfrei

Ausgefallenes Spiel gegen Hehlrath am Mittwoch um 18.30 Uhr

B2 JUNIOREN:   Arbeitssieg in Pannesheide

Die B2 festeigte die Tabellenführung durch einen 2:1 Sieg auf der ungeliebten Asche in Pannesheide.

 

D2 JUNIOREN:   Spielfrei

Am Dienstag gegen Alsdorf. Durch einen Sieg könnte auf den 4. Tabellenplatz gesprungen werden.

C3 JUNIOREN:   Spitzenspiel ging unentschieden aus - Spitzenreiter

Seit vielen Monaten ist unsere C3 ungeschlagen. Im Spitzenspiel gegen Lammersdorf hätte es sie fast erwischt. Die Gäste führten schon 2:0, ehe Wenau doch noch den Ausgleich schaffte.

 

E1 JUNIOREN:   Spielfrei

10 Spiele, 10 Siege: Klarer Gruppensieger

 

E2 JUNIOREN:   Spielfrei

Gruppensieger zusammen mit Bergrath.

 

F1 JUNIOREN:   Spielfrei - Turniersieger in Wenaus Halle

Klarer Gruppensieger: 8 Spiele 7 Siege

 

F2 JUNIOREN:    Spielfrei 

Die ersten Siege sind geschafft

 

G1 JUNIOREN: 2.Tabellenplatz beim JSW Turnier

 

G2 JUNIOREN: Spielfrei

Jugendsport Wenau vermietet eigene Soccerhalle...

...auch an Fußballvereine

Der Jugendsport Wenau vermietet seine Soccerhalle in den Wintermonaten unter anderem auch an andere Fussballvereine bzw. –Mannschaften.

 

Die Halle hat eine Spielfläche von 21x36 Metern und ist mit einem modernen Kunstrasenbelag ausgestattet; damit ideal für das Wintertraining von kleinen und großen Fussballer(inne)n. Es werden sowohl einzelne als auch regelmäßige Hallenzeiten angeboten. Weitere Infos und Anmeldung bitte das Bild anklicken !!!!!

 

01.10.14. D1 siegt bei Fußballschule Köln

Der Jugendsport Wenau spielt auch in der kommenden Saison 2014/15 wieder im ISOTEC-CUP.

Dabei sind die F1, E2, E1, D2 und D1.

Gegner sind: SV Bergisch Gladbach 09, FC Hennef 05, 1. Jugendfußballschule Köln, CfB Ford Niehl, 
Borussia Hohenlind, FC Rheinsüd Köln, FC Düren-Niederau, FC Niederkassel, FV Wiehl, BSC Union Solingen, Wuppertaler SV, FC Kray, Bonner SC, SG Wattenscheid 09.

Ein Bereicherung für die Ausbildung unserer Kinder !

Zur JSW-Isotec-Seite auf Logo klicken !

Der Jugendsport Wenau hatte 1979 eine der ersten Mädchenmannschaften im Fußballkreis Aachen !

JSW-Kalender

Daten werden geladen...