Erste verliert 5:0 in Inde Hahn

30.08.2014  Ü50 ist auch Kreismeister

Eine Woche nach der Kreismeisterschaft der Ü40 konnte sich auch unsere Ü50 diesen Titel sichern. Beim Turnier in Mariaweiler wurde auch wieder als Spielgemeinschaft mit Langerwehe gespielt und mit insgesamt11:0 Toren klar gewonnen.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

AB SOFORT: Anmeldung zum Herbstcamp möglich

Ab sofort werden Anmeldungen zu den Herbstcamps entgegen genommen. Interessierte Jugendliche klicken bitte auf das obige Logo und werden zu der Beschreibung und Anmeldung weitergeleitet.

 

Zeiten U8 bis U11 vom 06.10. bis 08.10.2014   Leitung Marko Billmann

Zeiten U12 bis U15 vom 15.10. bis 17.10.2014   Leitung Holger Peters

29.08.2014   NACHRUF auf "Siggi" Wilfried Pfeiffer

Vor drei Wochen ist "Siggi" Wilfried Pfeiffer verstorben. 

Siggi hatte großten Anteil am Bau unserer Halle und der HTG-Arena. Er hat viele Stunden unentgeltlich beim Bau dieser Objekte mitgewirkt und mit seiner guten Laune die Mithelfer motiviert.

Er hat viele Stunden für den Jugendsport Wenau gearbeitet.

Darüber hinaus war er ein langjähriges Mitglied des Jugendsport Wenau und hat viele Jahre aktiv in den Alten Herren gespielt.

Wir danken ihm nachträglich an dieser Stelle für seine Leistung.

28.08.2014  Jugendsport Wenau mit eigener Torwartakademie

Der Jugendsport Wenau wird eine eigene Torwartakademie betreiben. Sie hat den Namen GOALIE und steht Junioren- und auch Seniorentorhütern aller Vereine und natürlich auch den eigenen Torhütern zur Verfügung. Leiter von GOALIE ist Dirk Memmersheim, der bereits im letzten Jahr ein Torwartcamp in den Osterferien geleitet hat.

Die Preise werden an den Rahmen bestehender Torwartschulen angelehnt. Gesponsort wird GOALIE von der Firma UHLSPORT.

Als weiterer Ausbilder steht bisher Fatih Vuran zur Verfügung.

Weitere Infos gibt es auf der Homepage www.my-goalie.de. Anklicken des Logos genügt.

Diese wird in den nächsten Tagen noch ergänzt.

Beginn ist der 4. September 2014.

26.08.2014 Wenauer Jugend startet in die Saison!

Erstmals mit vier Jugendmannschaften in der Bezirksliga!

Auch bei den Jugendmannschaften des Jugendsport Wenau neigt sich die Vorbereitungszeit langsam dem Ende entgegen. Die Wenauer Teams freuen sich, dass es am kommenden Samstag endlich wieder mit den Meisterschaftsspielen los geht......

 

...wir haben eine ausführliche Pressemitteilung zum Saisonstart der Jugend veröffentlicht. Lesen Sie den kompletten Text in unserem Pressearchiv HIER.

 

...und hier das dazugehörige Vereinsfoto vom vergangenen Samstag:

24.08.2014  Vorstellung der JSW/FC-Partnerschaft am Geißbockheim!

Im Rahmen des Geißbockcups wurde die Partnerschaft zwischen dem Jugendsport Wenau und dem 1.FC Köln offiziell vorgestellt.
Auf der Tribüne des Franz-Kremer-Stadions übernahmen dies von Seiten des 1.FC Köln Frank Schäfer, Marc Dommer sowie der Stadionsprecher des FC, Michael Trippel.
Für den JSW eine hohe Auszeichnung, Partnerverein eines Bundesligisten zu sein.
Vielen Dank an Klaus Esser für die hervorragende Vorarbeit.

23.08.2014  Ü40: SG Langerwehe/Wenau ist Kreismeister

Bei der Ü40-Kreismeisterschaft des Fussballkreis Düren trat die Wenauer-AH am Samstag als Spielgemeinschaft mit den Freunden vom TUS 08 Langerwehe an und wurde prompt Kreismeister.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Detaillierte Ergebnisse gibt es HIER.

16.08.2014  JSW gewinnt den UWE-MÜLLER-CUP

Wenauer D1 setzt sich im Achter-Feld erfolgreich durch!

Am Samstag konnten wir bei sonnigem Wetter schon zum zehnten Mal den UWE-MÜLLER-CUP durchführen. In diesem Jahr wurde der Cup als überregionales D-Juniorentur durchgeführt.

Acht Mannschaften spielten fünf Runden im "Schweizer System" parallel auf den beiden Kunstrasenplätzen des Willi-Fourne-Sportparks.

Am Ende setzte sich das Wenauer Team mit 11 Punkten durch und gewann das gut besetzte Turnier.

Der Endstand:

1. JS Wenau (11 Punkte)

2. FC DN-Niederau (8 Punkte)

3. Alemannia Aachen (7 Punkte)

4. JFS Köln (7 Punkte)

5. JFG Saarlouis (6 Punkte)

6. TSC Euskirchen (5 Punkte)

7. TSV Weißtal (3 Punkte)

8. TURU Düsseldorf (2 Punkte)

Hier ein paar Impressionen von der Siegerehrung. Weitere Fotos folgen.

06.08.2014   38 Kinder beim 1. FC Köln Fußballcamp!

Der Jugendsport Wenau ist seit Juni Partnerverein des 1. FC Köln. Nun wurde das erste gemeinsame Event im Rahmen dieser Kooperation auf der Sportanlage in Wenau durchgeführt.

Unter Leitung von Jugendtrainern des Nachwuchsleistungszentrums des 1. FC Köln wurde in Wenau ein dreitägiges Fußballcamp durchgeführt. 38 Kinder mehrerer Altersklassen konnten ganztägig unter professionellen Bedingungen trainieren.

Hier ein paar Impressionen vom Camp:

ES GEHT WIEDER LOS....die ersten Jugendmannschaften beginnen

Jugendsport Wenau ist Partnerverein des 1. FC Köln!

Professionelles Fußballcamp mit FC Köln-Jugendtrai­nern in den Sommerferien

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass unsere angestrebte Vereinspartnerschaft mit dem 1. FC Köln nun unter Dach und Fach ist. Die Verträge sind unterschrieben, eine offizielle Präsentation wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. In den Sommerferien wird der FC ein profesionelles Fussballcamp in Wenau veranstalten. Die ausführliche Presseerklärung kann hier nachgelesen werden:

Langerwehe –Jugendsport Wenau ist vielen Fuß­ballinteressierten in den Kreisen Düren und Aachen ein Begriff. Seit Jahren bietet der Verein sowohl beim Seniorenfußball als auch im Juniorenbereich ein gutes Niveau für leistungsorientierte, junge Spieler an. Zu­dem besitzt der Verein zweifellos eine der besten Sportanlagen der gesamten Euregio mit 2 Kunstra­senplätzen, einer eigenen Kunstrasenhalle und eine hervorragende Vereinsstruktur.

 

Diese jahrzehntelange Arbeit wird nun in besonderer Weise belohnt: Jugendsport Wenau wird Partnerver­ein des 1. FC Köln. „Diese Kooperation mit einem Erstligisten, der über eine hervorragende Jugendar­beit und ein DFB-zertifiziertes Nachwuchsleistungs­zentrum verfügt, ist für uns eine große Ehre und An­sporn zugleich, unsere gute Arbeit weiter zu verfolgen und auszubauen.“, freut sich Rainer Bartz, langjähri­ger Vorsitzender von Jugendsport Wenau. „Diese Ko­operation wird uns in vielen Bereichen noch weiter voran bringen und vor allem den Junioren im Verein zu Gute kommen.“

„Eine solche Kooperation macht unseren Verein noch interessanter für leistungsorientierte Spieler, Talente aus unserer Region und auch Trainer“, erläutert Klaus Esser, Koordinator für die Zusammenarbeit mit dem 1. FC Köln, das Gesamtpaket. „Bestandteil der Koopera­tion sind unter anderem mehrere Trainerfortbildungen pro Jahr, regelmäßige Turniere und Testspiele auf hohem Niveau und auch der Austausch von Talenten zwischen den Vereinen. Näher kann ein ambitionierter Jugendspieler dem Profifußball nicht kommen.“

Auch von Seiten des 1. FC Köln freut man sich auf die Zusammenarbeit. „Wir suchten im Konzept unserer Partnervereine noch einen Stützpunkt im Westen Kölns und sind uns sicher, mit Jugendsport Wenau einen zuverlässigen, langfristigen Partner gefunden zu haben“, so Marc Dommer, sportlicher Leiter im Junio­renbereich des FC.

 

Das erste Event im Rahmen der Kooperation steigt bereits in den Sommerferien, in denen ein mehrtägi­ges Fußballcamp für mehrere Altersklassen angebo­ten wird, das von Jugendtrainern des 1. FC Köln und des Nachwuchsleistungszentrums geleitet wird.

Der Jugendsport Wenau spielt auch in der kommenden Saison 2014/15 wieder im ISOTEC-CUP.

Dabei sind die F1, E2, E1, D2 und D1.

Gegner sind: SV Bergisch Gladbach 09, FC Hennef 05, 1. Jugendfußballschule Köln, CfB Ford Niehl, 
Borussia Hohenlind, FC Rheinsüd Köln, FC Düren-Niederau, FC Niederkassel, FV Wiehl, BSC Union Solingen, Wuppertaler SV, FC Kray, Bonner SC, SG Wattenscheid 09.

Ein Bereicherung für die Ausbildung unserer Kinder !

Aufstieg der 2. Mannschaft in die Kreisliga A nach dem letzten Spiel in Winden am 11.05.2003. Vorne der Fan-Club !

JSW-Kalender

Daten werden geladen...