+++Erste verpatzt Rückrundenstart+++Aktionstag WALKING FOOTBALL am 04.05.2019+++>

Zur Anmeldung bitte Bild anklicken !

Zur Anmeldung bitte Bild anklicken !

+++JSW-Kalender+++JSW-Kalender+++JSW-Kalender+++JSW-Kalender

Daten werden geladen...

Senioren Ergebnisse und Berichte:

17.03.2019  Erste verliert gegen Schwarz-Weiß Düren

Unsere 1. Mannschaft hat den Rückrundenstart verpatzt und verliert verdient mit 1:3 gegen den Tabellennachbarn Schwarz-Weiß Düren.
Nach einer kurzen Phase des Abtastens erarbeitete Düren sich erste gute Möglichkeiten und erzielte bis zur Halbzeit zwei Tore.
Direkt nach Wiederanpfiff erhöhten die Gäste auf 0:3....
Den Wenauer Ehrentreffer erzielte Bastian Porschen. Aber danach konnten unsere Jungs das Spiel nicht mehr drehen.

10.01.2019 Zweite kassiert späten Ausgleich

Auch das Spiel unserer Zweiten am Sonntag-Morgen in Sievenich war vom Winde verweht. Eric Cepuran und Andreas Wenzel konnten eine frühe Führung der Gastgeber zum 1:2 für Wenau drehen.

Leider kassierten unser Jungs in der letzten Minute noch den Ausgleich zum 2:2.

16.03.2017: Das Spiel gegen die SG Eschweiler ü.F./Frauwüllesheim wurde aufgrund Gegnerverzicht mit 2:0 für Wenau gewertet.

                                  Junioren: Ergebnisse und Berichte

                                                  Mittelrheinliga

                                                  Bezirksliga

U19/A1: 24.03.2019

Die Jungs der U19 kehrten aus Troisdorf, nach einem insgesamt guten Spiel, leider ohne Punkte zurück. Troisdorf war vor dem Tor brutal effektiv und konnte durch einen Doppelschlag in der 15. und 17. Minute mit 2-0 in Führung gehen. In der 18. Min. konnte Wenau den Anschlusstreffer erzielen und vor der Halbzeit gelang sogar der Ausgleich durch Glenn Frenz. Leider sorgte ein Standard dann für die Führung der Gastgeber, die trotz guter Chancen nicht mehr ausgeglichen werden konnte. 

Nächsten Samstag empfangen wir Walheim in der HTG Arena in Wenau, Anstoß: 16:30 Uhr.

 


 

 

U18/A2: 

 

 

 

 

U17/B1: 09.12.2018 Bedburg - JSW 3:2

Nachdem man vergangene Woche endlich die ersten Drei Punkte gegen Westwacht Aachen holen konnte, musste man im direkten Duell um den Klassenerhalt eine bittere Niederlage einstecken. Ein Missverständniss der Wenauer Abwehr und ihrem Torwart bescherte Bedburg die schmeichelhafte Führung, zuvor vergab man selber 2 Chancen auf die Führung. In Abschnitt 2 war man 15 Minuten total von der Rolle und plötzlich lag man 3:0 zurück. Danach wurde Wenau drückend überlegen und hatte durch Feiertag unmittelbar nach dem 3:0 die Chance auf den Anschluss. Man kam zwar noch durch Cunaku (61. Minute) und Lindner (80. Minute) ran aber der Anschlusstreffer und das aufwachen kam einfach zu spät. 

U16/B2: 

 

U15/C1: 16.03.2019

U15 vom JS Wenau startet mit einem Sieg in die Bezirksliga 
Nachdem die ersten beiden Spiele verlegt werden mussten, traten die Wenauer Jungs am 3. Spieltag beim SV Eilendorf an. Von Beginn an entwickelte sich ein gutes Bezirksliga Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.
In der 18 Spielminute konnte Luis Kugel einen toll vorgetragenen Angriff zum 1-0 für Wenau abschließen. In der Folgezeit dominierte Wenau die Partie und konnte in der 29 Minute durch ein Eigentor der Eilendorfer auf 2-0 erhöhen. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit.
Im zweiten Durchgang drängte Eilendorf auf den Anschlusstreffe, konnte aber den starken Wenauer Keeper Sam Küpper nicht überwinden. Wenau selber verpasste es mehrfach den vorentscheidenden dritten Treffer zu erzielen. Ab der 59 Spielminute musste die Heimmannschaft durch eine rote Karte in Unterzahl spielen. 
Am Ende ein verdienter Auswärtssieg für die U15 vom JS Wenau, durch eine tolle Mannschaftsleistung.

U14/C2:

 

 

                                                  Sonderliga Kreis Aachen

D1: 23.03.2019

Heimspiel gegen Blau-Weiß Aachen 1:0 (1:0)
Der knappe Auswärtserfolg unserer Jungs im Hinspiel (3:4)
und die Tabellennachbarschaft in der Liga ließen wieder ein enges Spiel erwarten. Beide Mannschaften hatten dasselbe nicht unrealistische Ziel, nämlich dieses Spiel zu gewinnen. Entsprechend gestaltete sich der Spielverlauf: Angriffsfußball. Die erste Großchance hatten die Gäste, die jedoch eine sog. 100 %ige nicht verwerten konnten. Unsere Jungs nutzten dagegen eine Standardsituation (Ecke > Kopf > Tor) unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff zum 1:0. Halbzeit 2 gestalteten sie leicht feldüberlegen. Sich bietende Chancen konnte jedoch keine der beiden Mannschaften zu einer Ergebnisveränderung nutzen, zu dem auch beide sehr sicher agierenden Torhüter und zwei ebenso fehlerfrei spielende Abwehrreihen beitrugen. Die beste Möglichkeit hatten Wenauer Jungs noch mit einem Pfostenschuss.

                                                  Qualifikation Staffel

U12/D2: JSW - VfL08 Vichtal 4:2

Das erste Spiel nach der Winterpause bestritt unsere Mannschaft gegen die Mannschaft vom Vfl 08 Vichttal. Für uns stellte sich die Frage, können wir den 2. Platz verteidigen oder geben wir dem Gegner die Chance sich wieder näher an die Spitze zu kicken. Doch unsere Jungs stellten schon in der ersten Halbzeit klar, dass Sie den 2. Platz verteidigen wollten. Mit einem 2:0 ging es in die Halbzeit. In der ersten Hälfte der zweiten Halbzeit konnten wir durch eine starke Spielkombination auf ein 3:0 erhöhen. Doch jetzt waren auch die Vichttaler am Zug. Diese verkürzten auf ein 3:2 und gaben in den letzten Minuten noch einmal alles. Die Gegentore schnell vergessen, gaben die Wenauer Jungs noch einmal fußballerisch richtig Gas und erhöhten in der letzten Minuten noch auf ein 4:2!

 

Wir gratulieren unserer Mannschaft zu diesem Ergebnis.

 

Kommenden Samstag freuen wir uns den aktuellen Tabellen 1.bei uns in Wenau begrüßen zu dürfen, die Mannschaft von Blau Weiß Aachen.

 

 

                                                  Kreisklasse

C3: 23.03.2019

Weiterhin auf einem guten Weg war die C3 im gestrigen Staffel/Heimspiel gegen den Vfl 05 Aachen. Bis kurz vor der ersten Halbzeit waren die Jungs spieltechnisch klar im Vorteil. Trotz zwischenzeitlichem , unkonzentrierten Spielfluss in der zweiten Hälfte setzte sich die Mannschaft weiter bis zum Ende der Spielzeit gut durch und erspielten sich einen 5:1 Sieg. Am 30.3 steht ein spannendes Spiel auswärts gegen den Vfl 08 Vichttal 3 auf dem Programm.

D4: 23.03.2019

Rhenania Eschweiler - Jugendsport Wenau 1 : 11 
Heute wurde das Rotationssystem ausprobiert. 11 Tore von 8 Torschützen war das Ergebnis. Trotzdem blieben viele Torchancen ungenutzt. Auf dem gut bespielbaren Rasen in Rhenania Eschweiler zeigten unsere Jungs eine tolle Mannschaftsleistung. Wie immer war Rhenania ein netter und fairer Gegner. 

D3: 23.03.2019
VfR Linden-Neusen 2 - JSW 2:10 (1:6)
 
Auf dem sehr tiefen und schwer bespielbaren Naturrasen zeigten die Jugendsportler ein tolles Spiel mit zur Teil schönen Kombinationen, auch wenn die Partie für Wenau unglücklich begann. In der 2. Spielminute passte ein JSW-Spieler flach zum eigenen Torwart zurück, kurz bevor der Torwart den Ball klären wollte, wurde der Ball durch eine Unebenheit am Platz so unglücklich abgelenkt, sodass der Torwart den Ball nur "streifte" und ihn im eigenen Tor versenkte. Die Wenauer ließen sich jedoch durch diese Aktion nicht aus dem Spiel bringen. Sie drängten das Heimteam in ihre Hälfte und störten den Spielaufbau früh. Durch diese Spielweise entstanden bei der Mannschaft von Linden-Neusen Fehler, die der JSW konsequent ausnutzte. So fielen im ersten Durchgang in regelmäßigen Abständen die Wenauer Treffer zur 1:6 Führung. Im zweiten Abschnitt das gleiche Spiel, Wenau drängte auf weitere Treffer, jedoch die Abwehr von Linden-Neusen verteidigte geschickt und schaffte durch Konter auch immer wieder für Gefahr vor dem Wenauer Tor. Beim Stand von 1:8 einen erzielte Linden-Neusen weiteren und schönen Treffer. Aus ca. 22 Meter lupfte der Angreifer gefühlvoll über der Torwart zum 2:8 Zwischenstand. Bis zum Abpfiff erzielte Wenau noch zwei weitere Treffer zum 2:10 Endstand in der von beiden Mannschaften sehr fair geführten Partie.
 

E1: 23.03.2019

JSW U10-Eintr.Kornelimünster 3:2
Heute zu Gast kam zu Besuch die Eintracht aus Kornelimünster.
Von beginn an gestaltete sich das Spiel aus Wenauer Sicht sehr zaghaft ,ohne wirklich Druck nach vorne zu erzeugen. Die Devise lautete erstmals hinten absichern und warten. Was dem Gegner in die Karten spielte und somit einfach machte uns ständig unter Druck zu setzen.
Der 0:1 Rückstand war dann auch nur die konsequente Folge unserer Spielweise!
Mitte der ersten Halbzeit fingen die Jungs aus Wenau auch mal an zu kicken und Kornelimünster 
konnte seinen hohen Laufaufwand nicht aufrecht erhalten,den sie in der Anfangsphase praktizierten.
So glichen die Wenauer verdient aus , und noch im Taumel der Freude schoss der Gegner durch 
Unstimmigkeiten in unserer Abwehr das 2:1.
Die 2 Halbzeit stellte der Trainer auf eine etwas offensivere Aufstellung, was uns klar zur besseren Mannschaft machte. Der Gegner, kam nur noch mit Konter nach vorne, die vereinzelt sehr gefährlich waren. Wenau fand immer besser ins Spiel und erhöhte den Druck enorm. Ständig kamen sie über die Seiten mit den beiden Flügelflitzern ,die nicht aufzuhalten waren.
Und so kam es auch zum viel umjubeltem 2:2 und zum Ende sogar noch zum 3:2 Sieg.
Das Spiel war nicht für schwache Nerven.
Am Ende konnten wir uns doch als verdienter Sieger eintragen lassen.
Und das zurecht! Die Wenauer Mannschaft die sich zu keinem Zeitpunkt aufgab, stets an sich glaubte
und durch eine gute Mannschaftsleistung ,den Sieg errang.

F1: Mexikoturnier 2.12.2018

Erstes Hallenturnier, durchgeführt von SV Breinig. 
Vier Spiele, vier Siege, 11:3 Tore. Damit qualifiziert sich unsere F1 für das große Finale der F-Junioren am nächsten Sonntag
Unsere F1 zeigte in allen vier Spielen starken Zusammenhalt. Wir spielten konzentriert und mit Spaß und Leidenschaft. Alle Kids haben super gespielt und bis zum Schluss für ihre Mannschaft alles gegeben. Somit belohnten wir uns heute mit dem ersten Platz. 
#superF1, #superWenau

 
F2: 23.3.2019

Heute spielte unsere F2 gegen den DJK FV Haaren 1912 .e.V ihr erstes Staffelspiel. In einem fairen, hart umkämpften Spiel konnten sich unsere Jungs durchsetzen und so den verdienten ersten Sieg im ersten Spiel ihrer Staffel einfahren. Gratulation an die Jungs und vielen Dank für das faire Spiel an den DJK FV Haaren 1912.

 

F3: 23.3.2019
F3 mit ordentlichem ersten Auftritt

Die neu formierte Mannschaft unter Trainerin Lena Daßen konnte bis zur Halbzeit gut mithalten und so ging man nach ausgeglichenen 20 Minuten mit 3:5 in die Kabine. 
In der zweiten Halbzeit knickte man leider etwas ein und musste noch einige Gegentore einstecken. Neben dem Endstand von 12:5 überwiegt allerdings ein insgesamt positiver Eindruck einer Mannschaft, die so zum ersten Mal gemeinsam gespielt hat.

 

Bambinis / G1: 23.03.2019

Jugendsport Wenau G1 – SV Breinig

Samstag, den 23.03.2019

Erneute Heimniederlage für die G1 des JSW

Unsere Jungs spielen zur Zeit weit unter ihren Möglichkeiten. Zu halbherzig in den Zweikämpfen,

leichtsinnige Pässe in die Füße des Gegners. Statt den Gegenspieler zu stören, wurde er oft bis zum Torabschluss „begleitet“. Bei Ballbesitz des Gegners wurde zu wenig auf seine freistehenden Mitspieler geachtet. Das die Wenauer Jungs auch anders können, zeigten sie Mitte der zweiten Halbzeit. Da wurden mehr Zweikämpfe gewonnen. Teilweise ordentlich kombiniert. Die Pässe kamen an und wir konnten 4 Tore erzielen.

Das Potential ist da.

Am Ende gewann Breinig mit 11:5 Toren.

Mit etwas mehr Konzentration hätten einige Treffer des Gegners verhindert werden können.

Aber wir arbeiten daran.

 

 

Bambinis / G2: 24.03.2019

Jugendsport Wenau G2 Jahrgang 2013 – RaspoBrand
Das erste Spiel auf der Außenanlage. 
Die Jungs haben super gekämpft und tolle Zweikämpfe gezeigt aber die Kälte machte etwas zu schaffen. 
Dennoch haben die Kids in der ersten Halbzeit (20min) toll gespielt und sind in die Pause mit einem 2:0 gegangen. Nach der Pause in der zweiten Halbzeit (18min) folgen leider 4 gegentore. Die Jungs hatten trotzdem ihren Spaß und das konnte man beim abschließenden 7m schießen sehen. Fast jeder Ball ging ins Tor und die Kinder hörten nicht auf zu jubeln. 
Es war ein spannendes Spiel.

Jugendsport Wenau vermietet eigene Soccerhalle...

...auch an Fußballvereine

Der Jugendsport Wenau vermietet seine Soccerhalle in den Wintermonaten unter anderem auch an andere Fussballvereine bzw. –Mannschaften.

 

Die Halle hat eine Spielfläche von 21x36 Metern und ist mit einem modernen Kunstrasenbelag ausgestattet; damit ideal für das Wintertraining von kleinen und großen Fussballer(inne)n. Es werden sowohl einzelne als auch regelmäßige Hallenzeiten angeboten. Weitere Infos und Anmeldung bitte das Bild anklicken !!!!!

 

Senioren News

Junioren News