+++Serie der Ersten reißt mit Niederlage gegen Sportfreunde Düren+++

12.11.2017: Aktuelles von den Senioren

Erste verliert gegen Sportfreunde - Niederlage für Zweite - Dritte gewinnt

Die Serie unserer Ersten ist am Sonntag gerissen: Nach fünf Siegen und einem Unentschieden mussten unsere Jungs sich im Derby gegen Sportfreunde Düren mit 0:3 geschlagen geben.

Das Spiel verlief zwar weitestgehend ausgeglichen, aber Düren war in den entscheidenden Phasen einfach zwingender und effektiver.

Die Sportfreunde gingen kurz vor der Pause in Führung. Mitte der zweiten Hälfte als Wenau nah am Ausgleich war, fiel das 0:2 durch einen Konter.

Selbst danach war Wenau immer wieder nah am Anschlusstreffer, aber es sollte kein Treffer gelingen. Der dritte Dürener Treffer fiel erst in der Nachspielzeit.

Trotz Niederlage verbleibt unsere Erste weiterhin auf dem zweiten Platz der Bezirksliga 3.

Hier kommt eine kleine Fotogalerie mit Actionfotos vom Team der Eventfotografie-Aachen.

Rabenschwarzer Sonntag für unsere Zweite: In Huchem-Stammeln gab es eine 7:0-Niederlage.

 

Am Samstag-Abend konnte unsere Dritte einen 3:1-Erfolg gegen die Reserve vom FC Golzheim feiern.

05.11.2017: Neue JSW-Kollektion - Sportsfreundtag am 25.11.

Wir haben mit unserem Ausrüster Sportsfreund-Würselen eine neue adidas-Kollektion für den JSW zusammen gestellt. Verkaufstart der neuen Artikel ist zum nächsten Sportsfreund-Tag am Samstag, 25.11.2017. 

Ab sofort können telefonische Vorbestellungen beim Sportsfreund in Würselen vorgenommen werden.

+++JSW-Kalender+++JSW-Kalender+++JSW-Kalender+++JSW-Kalender

Daten werden geladen...
Fußballcamp Nummer 33 und 34 in den Herbstferien

In den Herbstferien fanden zwei Fußballcamps auf unserer Sportanlage statt. Insgesamt haben 23 Kinder die Camps besucht und in den jeweils drei Tagen viel gelernt. 
Das U8/U9 Camp wurde von Marc Storms und das U11/U12 Camp von Rainer Gebauer und Tim Jakob durchgeführt. Die Verpflegung übernahm wie immer unser Joschi.

Die Firma Sportsfreund unterstützte das Camp durch eine Trinkflasche, ein T-Shirt und einen Derby-Star-Ball und zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde.

Wir hoffen auf ein erfolgreiches Camp im Frühjahr 2019.

Ab sofort sind wieder Anmeldungen für unsere beliebten Soccer-Indoor-Cup-Turniere im Winter 2017/2018 möglich.

Zu den weiteren Info´s und Anmeldemasken geht´s hier lang...

Aktuelles von unseren Junioren

A1 U19: JSW - Bergisch Gladbach 1:3

Unsere Mannschaft startet konzentriert und druckvoll, ging verdient durch Marc Storms in Führung. Durch 3 individuelle Fehler brachte man die Gäste in die Partie und schon stand es 3:1 für Bergisch Gladbach. Danach versuchte die Wenauer Jungs zurück ins Spiel zu kommen und bekamen vor der Pause noch einen Elfmeter zugesprochen, der leider nicht verwandelt werden konnte. Mitte der zweiten Halbzeit zeigte der Schiedsrichter erneut auf den Punkt, jedoch konnte auch dieser nicht im Tor untergebracht werden. 

Nächstes Spiel am 15.11.17 um 20:00 Uhr bei Düren-Niederau.

 

B1 U17: Fortuna Köln - JSW 1:2

Die Mannschaft von Walter Fork und Sven Liedtke entführt 3 weitere Punkte aus der Domstadt. In einem Spiel wo Einstellung und Kampfeswille stimmten belohnte man sich mit einem nicht ganz unverdienten Sieg. Der Gastgeber ging zwar nach einer Ecke in Führung, doch war es Lionel Kabuya der unmittelbar nach Wiederanpfiff den Ausgleich brachte. Noel Dickmeis, der Minuten vorher nur den Pfosten traf war dann der Siegtorschütze in der letzten Minute der regulären Spielzeit!

Nächstes Spiel am Samstag 21.10.17 um 14:45 Uhr gegen Bergisch Gladbach.

A2 U18: BW Königsdorf - JSW 3:2

Die U18 verliert leider zum zweiten mal in Folge. Zwar dominierte man das Spielgeschehen über weite Strecken des Spiels und kreiert etliche Torchancen, aber der Mittelrheinliga Absteiger kontert extrem effizient und profitiert von zwei dicken individuellen Schnitzern. Der sehr umtriebige Julio Pereira Oliveira konnte mit seinen beiden Toren etwas aus der an sich guten Mannschaftsleistung etwas heraus stechen.

Nächstes Spiel am Samstag 21.10.17 um 16:30 Uhr gegen Westwacht Aachen.

 

B2 U16: Euskirchen U17 - JSW 1:0

Die Wenauer Jungs zeigten im ersten Durchgang keine gute Leistung und fanden überhaupt nicht ins Spiel, trotzdem ging es Torlos in die Kabinen. Nach dem Wechsel waren unsere Jungs zwar die aktivere Mannschaft, gerieten aber nach einem groben Fehler in der Defensive in Rückstand. Rayc Müller hatte die größte Möglichkeit zum Ausgleich blieb aber glücklos vor dem Tor. 

Nächstes Spiel am Sonntag, 22.10.17 um 11:00 Uhr gegen Al Aachen U16.

 

C1 U15: Wegberg Beeck - JSW 2:2

Unsere Mannschaft war über das komplette Spiel die bessere Mannschaft und ging bereits früh durch Luca Balzereit in Führung. Eigentlich hätte man vor der Pause noch erhöhen können. Nach dem Wechsel ließ man eine gute Gelegenheit aus und fing sich dann den Ausgleich ein. Die erneute Führung für die Wenauer Jungs brachte Tim Kröffges nach guter Kombination untereinander. Wieder versäumte man es den Deckel drauf zu machen, gleichzeitig parierte Torwart Eric Büttner einen Elfmeter. Den zweiten fälligen Elfmeter konnten die Gastgeber verwandeln sodass man sich mit dem Punkt begnügen muss.

Nächstes Spiel am Samstag 11.11.17 um 14:45 Uhr gegen Al. Aachen.

 

C2 U14: JSW - Al. Aachen 0:4

Durch einen frühen unberechtigten Elfmeter geriet die junge Mannschaft auf die Verliererstraße. Kurz darauf erhöhte Aachen eiskalt auf 2:0. Im zweiten Durchgang gelang Aachen dann noch zwei Treffer wobei sich unsere Jungs zu keiner Zeit aufgaben und immer weiter versuchten mitzuhalten.

Nächstes Spiel am 12.11.17 um 10:00 Uhr bei Düren-Niederau.

 

D1 U13: Wegberg Beeck - JSW 1:0

Nächstes Spiel am 11.11.17 um 13 Uhr gegen Al. Aachen.

D2: VfR Würselen - JSW  3:2

Bisher war Würselen ohne Punktverlust und so auch Favorit für dieses Spiel. Unsere D2 verkaufte sich aber sehr gut und verlor am Ende doch etwas unglücklich mit 3:2 Toren. Nächste Woche kommt mit Vichttal 2 der Spitzenreiter nach Wenau. 

 

D3 U12: Alemannia Mariadorf - JSW   0:4

Nach zwei unglücklichen Unentschieden jetzt der erste Sieg. Wenau beherrschte das Spiel von Anfang an und gewann auch in dieser Höhe völlig verdient.

 

D4 U11: JSW - Berger Preuß   12:1  - Spitzenreiter

Es war ein Spiel auf ein Tor. Gutes Spiel, viele Tore und zunächst mal Spitzenreiter. Nächste Woche kommt mit TURA Monschau der punktgleiche Tabellenzweite nach Wenau.

 

E1: JSW - Falke Bergrath   1:13 

Nach dem Sieg letzte Woche gab es gegen eine gute Bergrather Mannschaft eine deutliche Niederlage.

 

E2 U10: SV Breinig - JSW   6:5

Wenau führte verdient zur Halbzeit mit 4:1 Toren (!). Nach dem Wechsel verpassten die Wenauer Jungs zwei weitere Möglichkeiten, die Führung auszubauen und Breinig fand danach besser ins Spiel. Durch einfache Fehler konnte Breinig bis 5 Minuten vor Schluss auf 3:5 verkürzen.

In den letzten Spielminuten kippte das Spiel dann noch komplett und Breinig ging noch als Sieger vom Platz. Aus unserer Sicht unnötige Niederlage.

 

F1 U9: JSW - Falke Bergrath   0:0

Verdienter Punktgewinn für die Wenauer Jungs. Bei einem bisschen mehr Glück hätte sogar mehr herausspringen können.

 

F2 U8: Falke Bergrath - JSW 7:6

Wieder so eine Niederlage mit vielen Gegentoren. Alles Spiele auf Augenhöhe, bei dem Wenau etwas das Glück fehlt.

 

G1/2 U7: Spielfrei am Samstag

 

G3 Spielfrei

08.09.2017, FuPa-Artikel: JSW erfolgreichster Nicht-NLZ-Verein

FuPa.net hat einen interessanten Bericht über den JSW zum Saison-Start der Jugend veröffentlicht.

Hier gehts zum vollen Artikel auf FuPa.

05.09.2017 Mannschaftsfotos der Jugend online

Die Fotos vom Wenau-Tag am letzten Samstag sind online. Neben dem großen Vereinsfoto haben wir wieder jede Mannschaft fotografiert. Die Fotos sind jetzt auf den Mannschaftsseiten eingepflegt.

04.09.2017 Bildergalerie vom Senior-Club-Ausflug nach Köln

Nicht mehr aus unserem Vereinsleben wegzudenken ist unser "Senior-Club". Die Mitglieder fördern mit Ihrem Beitrag direkt den Spielbetrieb unserer 1. Mannschaft, unterstützen die Jungs bei allen Spielen und treffen sich regelmäßig am Donnerstag-Abend bei Joschi zum gesellschaftlichen Plausch.

Darüberhinaus werden verschiendene attraktive Ausflüge organisiert. So wie am letzten Samstag, als es zum Oktoberfest nach Köln gibt. Hier gehts zur Bildergalerie.

Nähere Infos zum Senior-Club gibt Paul Fork unter Tel. 0172-3676176.

60-jähriges Vereinsjubiläum des JSW

80 Gäste bei der Jubiläumsfeier am Freitag

Am Freitag führten wir anlässlich des 60-jährigen Vereinsjubliäums unsere Jubiläumsfeier im Bistro Steipass durch.

Etwa 80 gelandene Gäste waren der Einladung gefolgt und hörten zunächst aufmerksam den Grußworten des JSW-Vorsitzenden Rainer Bartz und der Ehrengäste zu. Bürgermeister Heinrich Göbbels, Ortsvorsteher Wilhelm-Josef Hambach, Astrid Natus-Can als Fraktionsvorsitzende der CDU-Langerwehe, Peter Münstermann als Fraktionsvorsitzender der SPD-Langerwehe sowie die Vertreter der Fussballkreise Horst Bruns (Düren) und Raphael Lamm (Aachen) überbrachten zusammen mit Karl-Heinz Witt vom FVM Ihre Grüße an den Geburtstags-Verein und die anwesenden Gäste.

Im Rahmen dieser Feierlichkeiten wurden paralell verschiedene Ehrungen durch den Verein und durch den Fussball-Verband-Mittelreihn durchgeführt:

Markus Hambach und Markus Kohlhaas bekamen die Goldene Ehrennadel des FVM verliehen. Die Silberne Ehrennadel des Verbands wurde David Rubel, Bastian Kurth, Christopher Bartz, Walter Frentz, Manfred Stärk, Ralf Reinartz, Dominik Bougé und Heinz-Willi Schmidt überreicht.

Darüber hinaus wurden die langjährigen Mitglieder, die auf eine mehr als 50-jährige Mitgliedschaft zurückblicken können, zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Ausserdem ehrte der Verein noch zahlreiche verdiente Mitglieder für Ihre Arbeit durch Verdienst- oder Ehrenurkunden.

Nach dem gut zweistündigen, offiziellen Teil, der von Ralf Reinartz und Kerstin Schankweiler moderiert wurde, verblieb die Gesellschaft noch zum gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Teil.

Familentag und Open-Air-Party am Samstag:

 

Am Samstag folgte dann unserer großer Familientag auf unserer Sportanlage. Ab 13 Uhr fanden sich viele kleine und große Gäste auf unserer Sportanlage ein und testeten die vielen Attraktionen auf auf unserer Sportanlage.

Besonders gut kam die große Wasserrutsche an, die wir noch kurzfristig dazu gebucht hatten. Großer Zuspruch fand auch die Foto-Funbox.

Ab 18 ging es dann die Open-Air-Party mit DJ-Martin über. Einige Gäste schafften, es den ganzen Tag bis in die Nacht durchzuhalten. Es kamen am Abend aber auch noch viele weitere Feierfreudige.

Insgesamt ein toller Abschluss einer sehr erfolreichen Saison für den Jugendsport Wenau.

Wir bedanken uns besonders bei den zahlreichen Helfern, die dieses tolle Wochenende ermöglicht haben.

Nun geht es in die wohlverdiente Sommerpause. Die Sportanlage ist ab Montag für 3 Wochen geschlossen. Allerdings starten unsere Senioren schon ab 18.07.2017 in die Vorbereitung. Während dieser Trainings- uns Spielzeiten wird unsere Aussengastronomie geöffnet sein.

Jugendsport Wenau vermietet eigene Soccerhalle...

...auch an Fußballvereine

Der Jugendsport Wenau vermietet seine Soccerhalle in den Wintermonaten unter anderem auch an andere Fussballvereine bzw. –Mannschaften.

 

Die Halle hat eine Spielfläche von 21x36 Metern und ist mit einem modernen Kunstrasenbelag ausgestattet; damit ideal für das Wintertraining von kleinen und großen Fussballer(inne)n. Es werden sowohl einzelne als auch regelmäßige Hallenzeiten angeboten. Weitere Infos und Anmeldung bitte das Bild anklicken !!!!!