+++Erste scheidet im Kreispokal-Viertelfinale gegen Arnoldsweiler aus+++Saisoneröffnung am 20.08.2017+++

Ab sofort sind wieder Anmeldungen für unsere beliebten Soccer-Indoor-Cup-Turniere im Winter 2017/2018 möglich.

Zu den weiteren Info´s und Anmeldemasken geht´s hier lang...

Werde ein Puzzleteil unserer Bambini-Mannschaft

Fussballbegeisterte Anfänger gesucht - Trainingsstart Montag, 21.08.17

Jetzt geht es auch bei den kleinsten Wenauer Jungs und Mädels wieder los und wir freuen uns über viele neue fussballbegeisterte Anfänger der Jahrgänge 2011 (G1), 2012 (G2) und 2013/2014 ab 3 Jahren (G3).

Interessierte Kinder und Eltern können ab Montag, 21.08.2017 (G1/G2) und Mittwoch, 23.08.17 (auch G3) jeweils ab 17:15 Uhr einfach beim Training vorbei kommen.

Für Rückfragen steht unser Bambini-Koordinator, Arthur Knappe, unter Tel. 0174-9889078 oder arthur.knappe@jswenau.de gerne zur Verfügung.

17.08.2017  Vielen Dank an RWE-Aktiv-vor-Ort!

Im Rahmen unserer Umbaumaßnahmen im Bereich Sanitäranlagen und der Renovierung des Eingangs- und Flurbereichs hat die Initiative

"RWE Aktiv vor Ort" sich mit einer Spende maßgeblich daran beteiligt diese Aktion umsetzen zu können. 

Unser ganz besonderer Dank gilt Thomas Müller aus Schlich (hier im Bild mit einigen fleißigen Helfern unseres Dienstags-Clubs), der sich tatkräftig für diese Aktion eingesetzt hat.

Vielen Dank Thomas!

16.08.2017  Kreispokal: Erste scheitert gegen Arnoldsweiler

Im Viertelfinale des Dürner Kreispokals wartete Viktoria Arnoldsweiler auf den JSW. Am Dienstag Abend schlugen sich die Wenauer Jungs in der HTG Arena unter Flutlicht und drohendem Gewitter wacker gegen Mittelrheinligisten. Wenau geriet nach 10 Minuten durch einen vermeidbaren Treffer mit 0:1 in Rückstand.

Danach hielten unsere Jungs gut dagegen und hatten auch die eine andere Chance zum Ausgleich, aber Arnoldsweiler brachte die knappe Führung über die Zeit.

 

09.08.2017 Klarer Sieg beim Türk.SV Düren

Auch die zweite Runde des Dürener Kreispokals unsere Erste souverän überstanden. Beim Türkischen SV Düren geriet die Bachmann-Truppe zwar zunächst mit 1:0 in Rückstand konnte das Spiel aber schnell drehen und gewann am Ende ungefährdet mit 2:6 in Düren.

 

03.08.17: Wenau besteht souverän in erster Runde 

Am Mittwoch-Abend hat unsere Erste in der ersten Hauptrunde des Dürener Kreispokals beim C-Ligisten BSV Wissersheim klar mit 9:1 gewonnen.

+++JSW-Kalender+++JSW-Kalender+++JSW-Kalender+++JSW-Kalender

Daten werden geladen...

31.07.2017  Platzbelegungsplan 2017/2018

Der Platzbelegungsplan für die neue Saison ist fertig. Wie man sehen kann, sind beide Kunstrasenplätze und unsere sechs Umkleiden bestens ausgelastet.

Kein Wunder bei insgesamt 20 (!) Mannschaften, die in der kommenden Saison für die JSW an den Start gehen werden.

Und die Erfahrung der letzten Jahre lässt darauf hoffen, dass bei weiterem Zuwachs im Winter vielleicht noch die eine oder andere Mannschaft bei den Kleinen nachgemeldet werden kann.

31.07.2017  Blausteinsee-Cup: Erste verliert Finale im Elfmeterschießen

Unglückliche Final-Niederlage - Aber insgesamt tolle Leistung

Unsere Erste hat am Sonntag das Finale des Blausteinsee-Cup in Lohn gegen die gastgebende Rhenania im Elfmeterschießen verloren.

Nach regulärer Spielzeit stand es 2:2 und für das Ausschießen wurden auch noch mal 8 Schützen gebraucht bis der Sieger feststand. Enger und unglücklicher konnte es eigentlich kaum laufen.

Unsere Jungs haben aber insgesamt einen guten Eindruck hinterlassen. Vor allem im Halbfinal-Spiel gegen den GFC Düren 99 am Samstag war die Leistung wirklich sehenswert und der 4:2-Sieg gegen die klassenhöhere Mannschaft durchaus verdient.

Hier geht es zum aktuellen Vorbereitungsplan der Senioren

 

Vorbereitung 2017/2018

 

Die neue Kaderstruktur unserer drei Team´s gibt es auf FuPa.de:

 

Erste:

Zweite:

Dritte:

21.07.2017: Verband entscheidet: Unsere U13 darf in die Bezirksliga

7 Wenauer Jugendteams in FVM-Staffeln "JSW von den Kleinen der Größte"

Auch in der Sommerpause gab es weitere tolle Nachrichten für die JSW-Verantwortlichen:

Es ist nun amtlich: Unsere U13 wird in der kommenden Saison in der D-Junioren-Bezirksliga antreten. Erfreulicher Nebeneffekt: Unsere U12 darf dann auch noch in der Sonderliga antreten.

Damit stellt der JSW in der Saison 2017/2018 insgesamt 7 Jugendteams in den Staffeln des Fussball-Verband-Mittelrhein. Die U19 und die U17 treten in der B- bzw. A-Junioren-Mittelrheinliga an, U18, U16, U15, U14 und U13 in der jeweiligen Bezirksliga.

Das bedeutet nicht nur die erfolgreichste Saison der bisherigen JSW-Fußballjugend-Geschichte, sondern damit steht der JSW in der engsten Spitzengruppe der Jugendabteilungen des Fussballverband-Mittelrhein. Nach einem intern aufgestellten FVM-Ranking stehen eigentlich nur noch die Bundesliga-NLZ und die weiteren Großstadtvereine aus Köln und Aachen vor uns. Das heißt  „von den Kleinen ist der JSW der Größte“.

U14 bei den FVM-Fairplay-Siegern!

Eine weitere Auszeichnung erhielt die U14 des JSW: Die Mannschaft gehört zu den vier besten Mannschaften in FVM-Fairplay-Wertung und wird im dafür im Rahmen der FVM-Saisoneröffnung am 24.08. in Hürth geehrt. Unsere 1.Mannschaft belegte in der Seniorenwertung den 9. Platz, ebenfalls eine schöne Platzierung.

60-jähriges Vereinsjubiläum des JSW

80 Gäste bei der Jubiläumsfeier am Freitag

Am Freitag führten wir anlässlich des 60-jährigen Vereinsjubliäums unsere Jubiläumsfeier im Bistro Steipass durch.

Etwa 80 gelandene Gäste waren der Einladung gefolgt und hörten zunächst aufmerksam den Grußworten des JSW-Vorsitzenden Rainer Bartz und der Ehrengäste zu. Bürgermeister Heinrich Göbbels, Ortsvorsteher Wilhelm-Josef Hambach, Astrid Natus-Can als Fraktionsvorsitzende der CDU-Langerwehe, Peter Münstermann als Fraktionsvorsitzender der SPD-Langerwehe sowie die Vertreter der Fussballkreise Horst Bruns (Düren) und Raphael Lamm (Aachen) überbrachten zusammen mit Karl-Heinz Witt vom FVM Ihre Grüße an den Geburtstags-Verein und die anwesenden Gäste.

Im Rahmen dieser Feierlichkeiten wurden paralell verschiedene Ehrungen durch den Verein und durch den Fussball-Verband-Mittelreihn durchgeführt:

Markus Hambach und Markus Kohlhaas bekamen die Goldene Ehrennadel des FVM verliehen. Die Silberne Ehrennadel des Verbands wurde David Rubel, Bastian Kurth, Christopher Bartz, Walter Frentz, Manfred Stärk, Ralf Reinartz, Dominik Bougé und Heinz-Willi Schmidt überreicht.

Darüber hinaus wurden die langjährigen Mitglieder, die auf eine mehr als 50-jährige Mitgliedschaft zurückblicken können, zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Ausserdem ehrte der Verein noch zahlreiche verdiente Mitglieder für Ihre Arbeit durch Verdienst- oder Ehrenurkunden.

Nach dem gut zweistündigen, offiziellen Teil, der von Ralf Reinartz und Kerstin Schankweiler moderiert wurde, verblieb die Gesellschaft noch zum gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Teil.

Familentag und Open-Air-Party am Samstag:

 

Am Samstag folgte dann unserer großer Familientag auf unserer Sportanlage. Ab 13 Uhr fanden sich viele kleine und große Gäste auf unserer Sportanlage ein und testeten die vielen Attraktionen auf auf unserer Sportanlage.

Besonders gut kam die große Wasserrutsche an, die wir noch kurzfristig dazu gebucht hatten. Großer Zuspruch fand auch die Foto-Funbox.

Ab 18 ging es dann die Open-Air-Party mit DJ-Martin über. Einige Gäste schafften, es den ganzen Tag bis in die Nacht durchzuhalten. Es kamen am Abend aber auch noch viele weitere Feierfreudige.

Insgesamt ein toller Abschluss einer sehr erfolreichen Saison für den Jugendsport Wenau.

Wir bedanken uns besonders bei den zahlreichen Helfern, die dieses tolle Wochenende ermöglicht haben.

Nun geht es in die wohlverdiente Sommerpause. Die Sportanlage ist ab Montag für 3 Wochen geschlossen. Allerdings starten unsere Senioren schon ab 18.07.2017 in die Vorbereitung. Während dieser Trainings- uns Spielzeiten wird unsere Aussengastronomie geöffnet sein.

05.07.2017  U14 schafft Bezirksliga-Quali im Elfmeterschießen

Damit mindestens 6 Wenauer Jugendteams auf Verbandsebene

Dramatischer hätte das Saisonfinale in Wenau nicht laufen können:

Am Mittwoch-Abend spielte die U14 das Rückspiel um den Einzug in die U14-Bezirksliga gegen Fortuna Bonn. Wenau konnte den 5:3-Rückstand aus dem Hinspiel mit einem 3:1-Sieg in der regulären Spielzeit ausgleichen. In der Verlängerung fielen auch keine weiteren Tore, sodass die Jungs zu später Stunde auch noch ein Elfmeterschießen bestreiten mussten.

Dabei hatten die JSW´ler am Ende das Glück des Tüchtigen und konnten den Aufstieg in die Bezirksliga feiern.

02.07.2016: U17 und U18 erfolgreich in der Relegation!

Am Sonntag sicherte sich unsere U17 die Qualifikation für die nächstjährige B-Junioren-Mittelrheinliga.

Nach dem 3:0-Sieg im Hinspiel reichte den Jungs ein 1:1 gegen die U16 von Alemannia Aachen.

Damit konnte die Mannschaft vom Trainerteam Walter Fork und Sven Liedtke im Schatten des Aachener Tivolis ihren Erfolg feiern.

Bereits am Samstag schaffte unsere neue U18 den Aufstieg in die A-Junioren-Bezirksliga.

Gegen den Siegburger SV gab es eine 0:1-Niederlage durch ein Last-Minute-Tor, doch durch den klaren 6:2-Sieg im Hinspiel war der Weg schon geebnet. Dominik Bougé und Frank Fourné führten die Mannschaft erfolgreich durch den langen Relegationsweg auf Kreis- und Verbandsebene.

Herzlichen Glückwunsch alle Spieler, Trainer, Betreuer und die unterstützenden Eltern.

25.06.2017  Ü50 der SG Wenau/Langerwehe holt Mittelrheinmeisterschaft

Die Ü50 der SG TUS 08 Langerwehe - JS Wenau 1957 holt sich zum ersten Mal den Titel bei einer Mittelrheinmeisterschaft für Ü50 Mannschaften vor dem FC Hennef und Bayer Leverkusen!!!

Nach souveräner Leistung in der Gruppenphase mit Siegen gegen die Spvg.Porz(1:0), Bergheim 2000(2:1), einem 1:1 gegen FC Hennef und einem 2:0 gegen den FC Tannenbusch, besiegten wir im Halbfinale  den VFR Venwgen ebenfalls mit 2:0.

Im Finale bezwangen wir dann sehr souverän den FC Hennef mit 3.0, die im Halbfinale Bayer Leverkusen noch mit 4.2 schlagen konnten.

Nächstes Ziel ist dann ein 2.Platz bei der Westdeutschen Meisterschaft am 02.09. in Duisburg. Dann würde man tatsächlich wie 2012 mit der Ü40, noch mal nach Berlin zur Deutschen Meisterschaft fahren können. Bis dahin ist aber noch ein weiter Weg.

28.05.2017  U19 steigt in die Mittelrheinliga auf!

Die U19 des Jugendsport Wenau schließt die Bezirksliga auf dem zweiten Platz ab und  steigt direkt in die A-Junioren Mittelrheinliga auf.

Schon am Samstag-Abend stand fest, dass den Wenauer Jungs der direkte Aufstieg nicht mehr zu nehmen ist, da der Konkurrent, SC West Köln, sein Spiel in Kerpen verlor.

Wenau konnte dann am Sonntag-Morgen beim feststehenden Bezirksliga-Meister, Rot-Weiss Ahrem, befreit aufspielen und gewann sogar mit 2:0. Da Ahrem schon frühzeitig bekannt gegeben hatte, dass sie aufgrund des fehlenden Unterbaus nicht für die höchste Verbands-Staffel melden wollen, reicht dem JSW-Team der zweite Platz für den direkten Aufstieg.

Der Aufstiegskader besteht größtenteils aus Spielern des jüngeren A-Jugendjahrgangs, die nun von den Früchten ihrer Arbeit selber profitieren und sich in der kommenden Spielzeit mit den besten Mannschaften des Fußball-Verband-Mittelrein messen dürfen.

Das Team feierte den Aufstieg mit ihrem Trainer Udo Lipka sowie den Co-Trainern Ralf Köhnen, Wolfgang Flecken und Betreuer Volker Erberich.

Größter Erfolg der JSW-Vereinsjugend!

Der JSW blickt damit auf den bisher größten Erfolg seiner Jugendarbeit. Dieser könnte aber noch gekrönt werden; denn auch die U17 kann in der Relegation noch den Klassenerhalt für die B-Junioren-Mittelrheinliga sichern, während die neue U18 und die U16 noch um Plätze in der Bezirksliga spielen.

Auch die C- und D-Junioren haben Plätze in den FVM-Staffeln des nächsten Jahres sicher oder können sich noch qualifizieren, sodass es durchaus möglich ist, den Rekord mit 5 FVM-Teams aus diesem Jahr noch zu übertreffen.

Aktuelles von unseren Senioren

Erste siegt gegen Uevekoven - Zweite sichert Klassenerhalt - Dritte siegt

Derby am Sonntag 27.08.17, 15 Uhr in der HTG Arena gegen den Tus 08 Langerwehe!

Für unsere 2. Mannschaft beginnt am Sonntag, 27.08.17 die Saison bei der SG Voreifel.

 

Die 3. Mannschaft hat am 1. Spieltag noch Spielfrei, bevor es am 03.09.17 zur Vertretung vom SC Merzenich geht.

Aktuelles von unseren Junioren

A1 U19: Für unsere U19 geht es am Ersten Spieltag direkt zur Alemannia aus Aachen, am 10.09.17 um 11 Uhr.

 

B1 U17: Die U17 startet mit einem Heimspiel am 09.09.17 um 14:45 Uhr gegen Lindenthal-Hohenlind.

 

 

 

A2 U18: Mit einem Heimspiel startet die U18, am 09.09.17 um 16:30 Uhr gegen Hilal Maroc Bergheim.

 

B2 U16: Die U16 trägt ihr Heimspiele weiter Sonntags morgens aus. Am 10.09.17 heißt der Gegner FC Hürth.

 

C1 U15: Unsere U15 begrüßt am 09.09.17 die Mannschaft aus Wegberg Beeck zum Saisonstart. Anstoß 14:45 Uhr.

 

C2 U14: Für die U14 geht es am ersten Spieltag auch zur Alemannia. 09.09.17 um 15:00 Uhr in Aachen

 

D1 U13: Unsere Jüngsten Bezirksligisten starten am 09.09.17 mit einem Heimspiel gegen Wegberg Beeck, Anstoß 13 Uhr.

 

 

D2 U12:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 F1 JUNIOREN:(Jahrgang 2009) Ferien bis zum 21.08.

Trainingstage Mo und Do ab 17:30 Uhr

Hier suchen wir  Kids, die Spass und Freude sowie auch schon bereit sind, das Fußballspiel unter ausgebildeten Trainern zu erlernen. 

 

 

 

 

 

F2 JUNIOREN:   ( Jahrgang 2010 ) sind wieder im Training

Mo und Mi ab 17:30 Uhr

 

 

G1 und G2 JUNIOREN (Jahrgang 2011&2012) Ferien bis 21.08. Trainingstage Mo und Mi ab 17:00 Uhr

Wir suchen für unsere Jungen Jahrgänge 2011 - 2012 Kidis die mit viel Spass und Freude unter tollen Trainern und Betreuer die Freude am Fußballspiel finden.

 

 

G3 JUNIOREN (Jahrgang 2013&2014) Ferien bis 23.08.

Jugendsport Wenau vermietet eigene Soccerhalle...

...auch an Fußballvereine

Der Jugendsport Wenau vermietet seine Soccerhalle in den Wintermonaten unter anderem auch an andere Fussballvereine bzw. –Mannschaften.

 

Die Halle hat eine Spielfläche von 21x36 Metern und ist mit einem modernen Kunstrasenbelag ausgestattet; damit ideal für das Wintertraining von kleinen und großen Fussballer(inne)n. Es werden sowohl einzelne als auch regelmäßige Hallenzeiten angeboten. Weitere Infos und Anmeldung bitte das Bild anklicken !!!!!