+++ Erste scheidet im Kreispokal aus +++ Samstag Halbfinale in Lohn +++

Der neue Trainingsplan und Beginnzeiten

30.07.2015  Kreispokal 1. Runde

Wenau scheidet in Merzenich nach Verlängerung aus

Beim A-Ligisten SC Merzenich ging unsere 1. Mannschaft am Mittwoch-Abend in der ersten Kreispokalrunde zunächst durch Yannick Schröder in Führung, musste aber noch vor der Pause drei Gegentreffer einstecken.
Nach dem Wechsel kam Wenau durch zwei Treffer von André Werres wieder auf 3:3 ran, was nach 90 Minuten die Verlängerung bedeutete.
In der 115. Minute konnte Merzenich dann den entscheidenden Treffer zum 4:3 für sich verbuchen....

Die kompletten Spielpaarungen der Pokalrunden gibt´s HIER.

27.07.2015  Erste zieht beim Blausteinsee-Cup ins Halbfinale ein!

Sieg gegen Weisweiler - Samstag gegen Berger Preuß

Am Montag-Abend hat unsere 1. Mannschaft das zweite Gruppenspiel beim Blausteinsee-Cup in Lohn gegen Fortuna Weisweiler mit 3:1 gewonnen und zieht damit ins Halbfinale am Samstag ein. Dort ist dann die SG Berger-Preuß um 16 Uhr der Gegner.

Torschützen für Wenau waren Sven Nowak, Dyke Knoblauch und Dominc Teichert. Die beiden Siegtreffer fiehlen dabei in Unterzahl, da der Schiedsrichter in einer unübersichtlichen Situation einen vorschnellen Platzverweis gegen Sven Nowak aussprach.

Hier geht´s zum ausführlichen Turnier-Spielplan.

22.07.2015  U17 beim Box Training

Die U17 Mittelrheinligamannschaft vom Jugendsport Wenau bestritt im Rahmen der Saisonvorbereitung am Mittwoch beim PTSV Aachen eine Box Einheit. Gesponsert wurde die Einheit von Rainer Cohnen (Bauelemente Cohnen) und die Leitung übernahm die Aachener Box Legende Achim John mit seinem Sohn Rene .Vielen Dank an alle Beteiligten .

19.07.2015  Ergebnisse vom Sonntag!

Erste siegt gegen Burgwart - Zweite und Dritte verlieren!

Am Sonntag konnte unsere 1. Mannschaft im Testspiel gegen den Landesligisten Burgwart-Bergstein mit einem 4:3-Erfolg überzeugen. Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte die Truppe von Marco Bachmann vor heimischer Kullisse eine gute Leistung.

Unsere Zweite musste sich im Finale des Rurauen-Cups in Tetz gegen Viktoria Gevenich mit 2:0 geschlagen und dem 2. Platz zufrieden geben.

Die 3. Mannschaft verlor ihr erstes Tesspiel gegein Teutonia Weiden mit 3:2.

 

Ausblick in die kommende Woche:

Am Donnerstag, 23.07., steht das erste Spiel für unsere Erste beim Blausteinsee-Cup in Lohn an. Es geht um 19:30 gegen St.Jöris.

Die Zweite springt in Vicht kurzfristig beim Jakobs-Automobile-Cup für eine abgesagte Mannschaft ein. Es geht dann am Mittwoch, 22.07., gegen den SV Breinig.

Unsere Zweite nach dem Finale in Tetz zusammen mit Gegner Viktoria Gevenich

18.07.2015  Spielpläne im Kreis Düren veröffentlicht!

Mittlerweile hat auch der Kreis Düren die Spielpläne der Senioren-Kreisklassen veröffentlicht. Hier sind die Links zu den Ligen unserer Zweiten und Dritten:

13.07.2015  FVM-Spielpläne veröffentlicht!

Der FVM hat heute die Spielpläne für die Verbandsstaffeln der Junioren und Senioren veröffentlicht.
Unsere Erste startet am 16.08.2015 mit einem Heimspiel gegen Arminia Eilendorf.
Hier geht´s zu den Spielplänen:

1. Mannschaft

U19-Junioren:

U17-Junioren:

U15-Junioren:

U14-Junioren:

05.07.2015: Trainingsstart der Senioren am Dienstag!

Vorbereitungsplan ist nun online!

Am kommenden Dienstag starten die drei Senioren-Teams mit dem Training für die neue Saison 2015/2016.

Bei der 1. Mannschaft bittet der neue Coach, Marco Bachmann, den neuen Kader zur ersten Einheit.

Als Neuzugänge begrüßen wir Moritz Wunder (SV Rott), Mert Sayin, Jonah Biskup, Lucas Heitzer, Filipe Oliveira (alle VfL Vichttal) sowie Jan Krämer, Sebastian Brandt, Dominic Teichert, Gabriel Heinrichs, Jan Niklas Poth, Dyke Knoblauch, Oliver Paliwoda (alle eigene Jugend).

Die Kaderplanung ist damit fast abgeschlossen, ggf. wird noch der eine oder andere Spätentschlossene dazu genommen.

Bei 2. und 3. Mannschaft bleiben die alten Trainerteams erhalten um nach dem Aufstieg jeweils die neue Klasse zu erobern.

Jürgen Gehlen und Marukus Lürken starten mit der Zweiten in der Kreisliga A; Rene Jacqurie und Dirkc Ochotzki gehen mit der Dritten in die Kreisliga B.

Der Vorbereitungsplan aller Teams ist nun online und kann HIER eingesehen werden.

4 Aufstiege

Der Jugendsport Wenau konnte zum Ende der Spielzeit 2014/2015 4 Aufstiege bejubeln. Bei den Senioren schaffte die 2. Mannschaft souverän den Sprung von der Kreisliga B in die Kreisliga A. Außerdem krönte die 3. Mannschaft eine gute Saison mit dem Aufstieg von der Kreisliga C in die Kreisliga B. 

Die B1 wurde Meister der Bezirksliga Staffel 2 und stieg damit direkt in die B-Junioren Mittelrheinliga auf. Die neue U14 qualifizierte sich souverän in den Aufstiegsspielen und geht somit in der U14 Bezirksliga an den Start. 

17.06.2015  Neustart bei den Alten Herren!

Regelmäßiger Spielbetrieb wird wieder angestrebt!

JSW Ü 40 in 2013

Der Jugendsport Wenau betreibt seit Jahren Freizeitfußball im Bereich der Ü30 / Ü40 und Ü50. Die JSW-Mannschaften haben in den letzten Jahren viele Titel um den Kreis und den Verband errungen, standen im Jahr 2013 sogar mit der Ü40 Mannschaft in der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. 

 

Gerade für diese Spiele haben sich immer wieder viele gute Fußballer getroffen. Aber wir möchten auch wieder in den regelmäßigen Spielbetrieb der AH-Fußballer Fuß fassen. Wir planen für das Jahr 2016 wieder eine Runde mit regelmäßigen Freundschaftsspielen bzw. Turnieren.

 

Nähere Infos gibt´s HIER auf unserer AH-Seite.

11.06.2015 Die wichtigsten Fakten zur nächsten Junioren-Saison (1)

Udo Lipka übernimmt die U17 - U19 in BL-Quali - Neue U18 - Frank Kohl coacht U16!

Udo Lipka - neuer Coach der Wenauer U17

Obwohl im Jugendbereich mit der Bezirksliga-Relegation der U19- und U14-Junioren noch wichtige Entscheidungen anstehen, sind die meisten Entscheidungen für die neue Saison schon seit einiger Zeit klar. Im ersten Teil wollen wir über die älteren Mannschaften und Jahrgänge sprechen:

 

Für unsere B-Junioren, die ja in der nächsten Saison erstmals in der Mittelrheinliga antreten, mussten wir uns kurzfristig nach einem neuen Übungsleiter umsehen, da Dominik Bougé die Möglichkeit ergreift, einen Trainerposten im Nachwuchsleistungszentrum von Borussia Mönchengladbach einzunehmen – eine tolle Auszeichnung für Trainer und Verein! Dafür ALLES GUTE BULLI UND VIEL ERFOLG!

 

Wir konnten den Namen des neuen U17-Trainers am Sonntag auf dem Saisonabschluss bereits intern verkünden. Mit Udo Lipka kommt ein bekannter und erfahrener Trainer, der zuletzt die 1. Mannschaft des VfL Vichttal in der Landesliga trainierte. Zusammen mit Udo begrüßen wir auch Wolfgang Flecken, der das bisherige Trainerteam der U17 zusätzlich verstärken wird. HERZLICH WILLKOMMEN UDO! HERZLICH WILLKOMMEN WOLFGANG!

 

Bei der U16 wird ebenfalls ein Wechsel auf der Trainerposition vorgenommen. Frank Kohl kehrt zum JSW zurück. Frank wird neben der Verantwortung bei der U16, die in der Sonderliga im Kreis Aachen antreten wird, auch im Trainerteam der U19 unterstützend bei Coach Dario Pedro fungieren. WILLKOMMEN ZURÜCK FRANK!

 

Wir werden in diesem Jahr auch wieder eine U18-Mannschaft melden. Diese Truppe wird hauptsächlich aus Spielern des 98er Jahrgangs geformt, die in der diesjährigen B2 gespielt haben, und vom Trainerteam Dirk Gielchen und Holger Schäfers betreut.

 

Weitere Infos zu den jüngeren Mannschaften folgen im 2. Teil in der kommenden Woche....

09.06.2015  Die wichtigsten Fakten zur nächsten Senioren-Saison!

Trainerwechsel bei der Ersten - Kader fast komplett - Nowak bleibt Wenauer!

Marco Bachmann - neuer Coach der Ersten

Bei den Senioren sind die Aufstiegs-Feierlichkeiten vom Wochenende kurz unterbrochen, um die Taschen für die anstehenden Mannschaftstouren am kommenden Wochenende zu packen. Danach werden sich die Wenauer Jungs in die Sommerpause verabschieden. Trainingsstart für die neue Saison ist Dienstag, der 07.07.2015.

 

Die personelle Aufstellung auf den Trainerposten war schon länger fest gezurrt und ist weitestgehend bekannt. Marco Bachmann übernimmt den Trainerposten der 1. Mannschaft. HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Der scheidende Interims-Coach, Markus Kohlhaas, rückt auf den Posten des Koordinators der JSW-Senioren auf. Unser  bisheriger „Obmann“, Thomas Fourné, hatte frühzeitig bekannt gegeben, dass er eine neue sportliche Herausforderung als Trainer bei der SG Berger/Preuß annehmen möchte; ALLES GUTE UND VIEL ERFOLG, THOMAS, MAN SIEHT SICH!

Sven Nowak bleibt Wenauer

Die neuen Verantwortlichen haben in den letzten Wochen schon kräftig an dem neuen Bezirksligakader für die neue Saison gebastelt. Obwohl wir leider wieder einige Abgänge verkraften müssen, kann jetzt schon gesagt werden, dass wir wieder eine junge und talentierte Truppe zusammen haben. Besonders erfreulich ist allerdings, dass unser Torjäger Sven Nowak allen Wechselgerüchten zum Trotz nun fest zugesagt hat, dass er auch im nächsten Jahr die Fussballschuhe für den JSW schnüren wird.

 

Bei der 2. Mannschaft bleibt alles beim Alten: Jürgen Gehlen und Markus Lürken bleiben als Trainerteam auch in der neuen Saison im Amt und wollen mit den Aufsteigern die Kreisliga A erobern.

 

Auch bei der Dritten konnte schon vermeldet werden, dass René Jacqourie und Dirk Ochotzki auch im nächsten Jahr diese Truppe weiter trainieren werden und nach dem Aufstieg mit ihren Jungs die Herausforderung in der Kreisliga B annehmen.

Senioren News

Sommerpause

Sommerpause

Sommerpause

JUNIORENSPIELE: Sommerpause

B1 JUNIOREN: Staffeleinteilung B Junioren Mittelrheinliga

Alemannia Aachen, Bergisch Gladbach, Düren-Niederau, TSC Euskirchen, 1. FC Köln U16, Fortuna Köln, Viktoria Köln, FC Pesch, SV Schlebusch, SF Troisdorf, Hertha Walheim, FC Wegberg-Beeck, Jugendsport Wenau, FV Wiehl

 

 

 

 

 

 

 

A1 JUNIOREN: Staffeleinteilung A Junioren Bezirksliga 2

Westwacht Aachen, RW Ahrem, BV Bedburg, Rasensport Brand, SV Breinig, Düren-Niederau, Viktoria Frechen, BW Kerpen, BW Königsdorf II, SV Rott, Union Schafhausen, VFL Vichttal, FC Wegberg-Beeck II, Jugendsport Wenau 

 

C1 JUNIOREN: Staffeleinteilung C Junioren Bezirksliga 3

FC Pesch, Borussia Lindenthal-Hohenlind, Düren-Niederau, FC Rheinsüd Köln, SV Lövenich-Widdersdorf, Jugendsport Wenau

 

C2 JUNIOREN: Staffeleinteilung U14 Bezirksliga 3

Alemannia Aachen, JFV Broichweiden, Düren-Niederau, Germania Dürwiß, FC Wegberg-Beeck, TSC Euskirchen, Jugendsport Wenau

D1 JUNIOREN: 

 

 

B2 JUNIOREN:

A2 JUNIOREN: 

 

 

D2 JUNIOREN: 

 

 

D3 JUNIOREN: 

 

 

E1 JUNIOREN: 

 

 

E2 JUNIOREN: 

 

 

F1 JUNIOREN: 

 

 

F2 JUNIOREN: 

 

 

G1 JUNIOREN: 

 

 

G2 JUNIOREN:

06.06.2015:  Jubiläum und Einweihung bei den Hamich-Runners!

 

Heute waren wir auf der eigenen Sportanlage mal zu Gast: Unsere Freunde von den Hamich-Runners feierten am Samstag-Nachmittag ihr 10-jähriges Vereinsjubiläum und gleichzeitig die Einweihung Ihres neuen Vereinsheims, das auf der Freifläche hinter unserer Soccerhalle errichtet wurde.

Der Runners-Vorsitzende, Dirk Hammer, gab den zahlreichen Gästen einen kleinen Überblick über die Vereinsgeschichte und erzählte auch, wie aus der gemeinsamen Idee mit dem JSW-Vorsitzenden Rainer Bartz, die Planung und der Bau des Vereinsheims auf dem JSW-Gelände entstand.

Die Hamich-Runners werden ab der kommenden Woche ihren Treffpunkt für die diversen Lauf- und Walkingtreff´s an das neue Vereinsheim verlegen, das auch für Versammlungs- und Trainingszwecke genutzt werden soll.

Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch und Herzlich Willkommen“!

25.03.2015:  Vereinsdialog 2015

Der FVM gastiert in Wenau

 

Am vergangenen Montag, 16. März 2015, waren FVM-Vertreter zum insgesamt 23. Vereinsdialog im Verbandsgebiet Mittelrhein bei Jugendsport Wenau (Kreis Düren) zu Gast.

Der JSW-Vorsitzende Rainer Bartz begrüßte gemeinsam mit seinen Vereinsmitstreitern Ralf Reinartz, 2. Vorsitzender, Spielbetrieb-Koordinator Johannes Rubel und Vorstandsbeisitzer Christopher Bartz, den FVM-Vizepräsidenten Dr. Stephan Osnabrügge, Dürener Kreisvorsitzenden Manfred Schultze, stellvertretenden FVM-Geschäftsführer Laurenz Neumann und Masterplan-Mitarbeiter Timo Schmidt.

 

Hier gehts zum kompletten Bericht.

 

FVM Link


ISOTEC-CUP:

Der Jugendsport Wenau spielt auch in der kommenden Saison 2014/15 wieder im ISOTEC-CUP.

Dabei sind die F1, E2, E1, D2 und D1.

Gegner sind: SV Bergisch Gladbach 09, FC Hennef 05, 1. Jugendfußballschule Köln, CfB Ford Niehl, 
Borussia Hohenlind, FC Rheinsüd Köln, FC Düren-Niederau, FC Niederkassel, FV Wiehl, BSC Union Solingen, Wuppertaler SV, FC Kray, Bonner SC, SG Wattenscheid 09.

Ein Bereicherung für die Ausbildung unserer Kinder !

Zur JSW-Isotec-Seite auf Logo klicken !

Jugendsport Wenau vermietet eigene Soccerhalle...

...auch an Fußballvereine

Der Jugendsport Wenau vermietet seine Soccerhalle in den Wintermonaten unter anderem auch an andere Fussballvereine bzw. –Mannschaften.

 

Die Halle hat eine Spielfläche von 21x36 Metern und ist mit einem modernen Kunstrasenbelag ausgestattet; damit ideal für das Wintertraining von kleinen und großen Fussballer(inne)n. Es werden sowohl einzelne als auch regelmäßige Hallenzeiten angeboten. Weitere Infos und Anmeldung bitte das Bild anklicken !!!!!

 

JSW-Kalender

Daten werden geladen...