Erste siegt auch gegen Eilendorf!!

ANMELDUNG ELFMETERKÖNIGE 2015 ab sofort möglich

Zur Anmeldung bitte Plakat anklicken !

19.04.2015:  Senioren-News

Sieg gegen Eilendorf !

 

Unsere Erste kann auch gegen Arminia Eilendorf den nächsten Dreier einfahren. Wenau ging schnell durch Tore von Sven Nowak (2) und Sascha Jesse mit 3.0 in Führung. Eilendorf berappelte sich aber wieder und konnte Mitte der zweiten Halbzeit auf 3:1 verkürzen.

Sven Nowak konnte mit seinem dritten Treffer auf 4:1 erhöhen bevor Eilendorf noch der zweite Treffer durch einen Foulelfmeter gelang.

Zum Schluss noch spannend, aber verdientermaßen mit 4:2 gewonnen.

Sieg im Freitag-Abendspiel!

 

Unsere Zweite musste an diesem Wochenende schon am Freitag ran. In Arnoldsweiler ging es gegen die Dritte der Viktoria. Es sprang ein klarer 5:0-Sieg für die Wenauer Jungs raus. Schon zur Halbzeit stand es 3:0; die weiteren Treffer fielen in der Schlussphase. Damit können die Jungs auch an diesem Wochenende als Tabellenführer der Kreisliga B abwarten, was die Konkurrenz macht.

Ausfall!

 

Das Spiel der Dritten wurde auf Wunsch der Gegner aus Berzbuir abgesagt.

26.04.15 Pokalspiele: D- und C Junioren Mittelrheinpokal - E1 Kreispokalhalbfinale

Am 01. Mai sind die D1- und C1 Junioren vom Jugendsport Wenau im Mittelrheinpokal aktiv. Die Spiele der Vorrunde werden in einer Gruppenphase ausgespielt. In jeder Gruppe kämpfen 4 Mannschaften um den Einzug in das Halbfinale, welches am 20. Mai stattfindet. Der Gruppenerste qualifiziert sich für das Halbfinale. 

 

Der Jugendsport Wenau richtet die Spiele der D-Junioren Gruppe 4 aus. Die Peters-Truppe trifft auf die Mannschaften von SC Fortuna Köln, TSC Euskirchen und GW Brauweiler. Beginn ist in Wenau um 11 Uhr. 

 

Die C1- Junioren bestreiten ihre Spiele in Horrem. Die Mannschaft von Luca Lausberg und Walter Fork trifft auf die Teams vom SV Helpenstein, Horremer SV und SC Borussia Lindenthal-Hohenlind. Der Kampf um den Einzug in das Halbfinale startet für die Wenauer Jungs um 11.50 Uhr gegen den Ausrichter Horremer SV. 

Die E1 Junioren vom Jugendsport Wenau haben sich bereits in das Halbfinale des Aachener Kreispokals vorgespielt. Die Mannschaft von Trainer Patrick Kruber hat das Ziel vor Augen, den Egidius Braun Pokal dieses Jahr nach Wenau zu holen. 

Das Halbfinale bestreiten die Wenauer Jungs am kommenden Mittwoch (29.04) um 18.00 Uhr bei der SG Weiden. Schafft es Wenau dieses Spiel erfolgreich zu gestalten, trifft man im Finale auf Arminia Eilendorf oder Eintracht Warden. 

 

Allen Wenauer Mannschaften viel Erfolg bei den Pokalspielen!

25./26.04.15 JUNIORENSPIELE:

C1 JUNIOREN: 1:1 in Köln

Das Auswärtsspiel beim FC Rheinsüd Köln endete leistungsgerecht 1:1. Die 1. Halbzeit war Wenau die spielbestimmende Mannschaft und ging in der 26. Minute verdient 0:1 in Führung. Kurz darauf vergab der JSW die große Chance zum 0:2. In der Nachspielzeit von Halbzeit 1 glichen die Kölner mit der ersten Torannäherung zum 1:1 aus. Im zweiten Durchgang war Rheinsüd die bessere Mannschaft, Wenau fand leider nicht mehr ins Spiel. Gute Besserung an Benedict Pohl von Rheinsüd Köln. 

 

 

D1 JUNIOREN: Spielfrei

Das nächste Spiel bestreitet die Peters Truppe am 09.05 beim FC Hennef.

A1 JUNIOREN: Heimniederlage

Gegen den Tabellenführer Düren-Niederau gestaltete Wenau die 1. Halbzeit ausgeglichen. Niederau zeigte sich in der Chancenverwertung effektiver und führte zur Pause 0:2. Mit der Führung im Rücken spielten die Gäste aus Düren im zweiten Durchgang souverän auf und zwei weitere Treffer zum 0:4 Endstand erzielen. 

 

B1 JUNIOREN: Dienstag in Dürwiß 

Auf Wunsch des Gastgebers wurde das Spiel Germania Dürwiß gegen Jugendsport Wenau auf den kommenden Dienstag, 28.04. verlegt. Die Mannschaft würde sich bei diesem wichtigen Spiel über zahlreiche Unterstützung freuen. Mit einem Sieg würde Wenau einen großen Schritt Richtung Mittelrheinliga machen. Anstoß in Dürwiß ist um 19.30 Uhr. 

C2 JUNIOREN: Heimniederlage

Wenau begann gut und führte verdient 1:0 gegen den FC Roetgen. Mit dem unerwarteten Ausgleichstreffer kippte die Partie, Halbzeitstand 1:1. Im zweiten Durchgang überlies Wenau den Gästen zu sehr das Feld, Roetgen gewann am Ende 1:5. 

 

B2 JUNIOREN: Bittere Niederlage

Das Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten Grenzwacht Pannesheide II ging 0:3 verloren. Es war kein ansehnliches Fußballspiel. Die Gäste führten zur Pause 0:1. Das 0:2 fiel in der 51. Minute, Wenau schaffte es nicht mehr den Anschlusstreffer zu erzielen. Den Schlusspunkt setzten die Gäste eine Minute vor Schluss. 

 

D2 JUNIOREN: Niederlage gegen Vichtal

Wenau schaffte es nicht an die guten Leistungen der vergangenen Wochen anzuknüpfen und verlor das Heimspiel gegen den VFL Vichtal 0:2. Chancen gab es für beide Mannschaften, die Gäste zeigten sich jedoch in der Chancenverwertung effektiver. 

 

C3 JUNIOREN: Spielfrei

Der Gegner SV Breinig II hat das Spiel abgesagt. 

 

E1 JUNIOREN: Serie

Auch das vierte Meisterschaftsspiel gestaltet der JSW siegreich. Gegen Eintracht Kornelienmünster gewinnt die Kruber-Truppe ungefährdet 5:2. 

 

E2 JUNIOREN: Unentschieden 

Gegen die Sportfreunde Hehlrath verspielt Wenau einige gute Chance und erreicht letztendlich nur 1:1. 

 

E3 JUNIOREN: 1. Niederlage

Im Spitzenspiel beim Tabellenführer Hertha Walheim setzte es für die E3 die erste Niederlage der laufenden Saison. 

 

F1 JUNIOREN: Unentschieden

Die F1 erkämpft bei ASA Atsch ein 2:2. 

  

F2 JUNIOREN: Knappe Niederlage

Gegen Berger Preuß unterliegen die Wenauer Jungs knapp 4:3

 

G1 JUNIOREN: viele Tore

Tolles Spiel der jungen Wenauer Kicker; Jugendsport Wenau 11:3 Rasensport Brand 

 

G2 JUNIOREN: Schönes Spiel

5:1 gewinnt die G2 gegen die jungen Kicker von Rasensport Brand G2

 

14.04.2015 Pressemitteilung: U15 gewinnt die Copa Maresme in Spanien!

Die U15 vom Jugendsport Wenau gewann in den Osterferien die Copa Maresme in Spanien. Mannschaft und Trainer widmen diesen Erfolg ihrem erkranktem Mitspieler Etienne. Eine ausführliche Pressemitteilung finden sie im Pressearchiv

25.03.2015:  Vereinsdialog 2015

Der FVM gastiert in Wenau

 

Am vergangenen Montag, 16. März 2015, waren FVM-Vertreter zum insgesamt 23. Vereinsdialog im Verbandsgebiet Mittelrhein bei Jugendsport Wenau (Kreis Düren) zu Gast.

Der JSW-Vorsitzende Rainer Bartz begrüßte gemeinsam mit seinen Vereinsmitstreitern Ralf Reinartz, 2. Vorsitzender, Spielbetrieb-Koordinator Johannes Rubel und Vorstandsbeisitzer Christopher Bartz, den FVM-Vizepräsidenten Dr. Stephan Osnabrügge, Dürener Kreisvorsitzenden Manfred Schultze, stellvertretenden FVM-Geschäftsführer Laurenz Neumann und Masterplan-Mitarbeiter Timo Schmidt.

 

Hier gehts zum kompletten Bericht.

 

FVM Link


Neuer Flyer für die JSW-Kollektion!

Wir haben zusammen mit unserem Sportartikel-Lieferanten, SPORTSFREUND-Würselen, die JSW-Kollektion aktualisert. Neben neuen Winter- und Regenjacken wurden noch neue Taschen, Basic-Shirts und ein Windbreaker hinzugefügt.

Werfen Sie einen Blick auf den neuen Kollektionsflyer!

ISOTEC-CUP: Niederlagen für U13 und U12

Der Jugendsport Wenau spielt auch in der kommenden Saison 2014/15 wieder im ISOTEC-CUP.

Dabei sind die F1, E2, E1, D2 und D1.

Gegner sind: SV Bergisch Gladbach 09, FC Hennef 05, 1. Jugendfußballschule Köln, CfB Ford Niehl, 
Borussia Hohenlind, FC Rheinsüd Köln, FC Düren-Niederau, FC Niederkassel, FV Wiehl, BSC Union Solingen, Wuppertaler SV, FC Kray, Bonner SC, SG Wattenscheid 09.

Ein Bereicherung für die Ausbildung unserer Kinder !

Zur JSW-Isotec-Seite auf Logo klicken !

10.03.2015  Soccer-Indoor-Cup Saison beendet!

30 Turniere mit fast 150 Teilnehmern

Wie in jedem Jahr wurde die spielfreie Winterzeit beim JSW für die kleinen Jugendmannschaften wieder mit den Soccer-Indoor-Cup-Turnieren überbrückt.

Im Zeitraum vom 06.12.2014 bis zum 07.03.2015 haben wir an acht Wochenenden fast 30 Turniere mit insgesamt 150 teilnehmenden Mannschaften in unserer Soccer-Halle durchgeführt.

In kompakten 5´er Turnieren mit zwei Stunden Spielzeit konnten die Kleinen wieder ihr Können unter dem Hallendach beweisen. In dieser Saison wurden auch wieder Turniere im Rahmen der ISOTEC-Cup für die E- und D-Junioren durchgeführt.

Alles in Allem wieder ein voller Erfolg für Veranstalter und Teilnehmer. Im nächsten Winter gibt’s spätestens ein Wiedersehen.

Hier ein paar Schnappschüsse von den Turnieren.

02.03.2015  Jahreshauptversammlung im Sportheim

Am Montag-Abend fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des JSW im Steilpass statt.

Vorsitzender Rainer Bartz präsentierte den Besuchern die Berichte des Vorstands und der sportlichen Bereiche in einer interessanten Präsentation.

Der Kassenbericht wurde von Sebastian Kurth vorgetragen, bevor die Richtigkeit und Ordnungsmäßigkeit der Buchführung von unserem Steuerberater, Wolfgang Peschkin, per Testat bestätigt wurde.

In diesem Jahr standen keine Neuwahlen im Vorstand an, die personelle Besetzung bleibt also unverändert.

Daher stand für die Versammlung lediglich die Entlastung des Vorstands zur Debatte; diese wurde einstimmig erteilt.

11.02.2015  Neuer Trainer für die 1.Mannschaft gefunden!

Marco Bachmann übernimmt zur neuen Saison!

Wortlaut unserer Pressemitteilung vom 11.02.2015:

 

Der Jugendsport Wenau verpflichtet ab Beginn der Saison 2015/2016 Marco Bachmann als Trainer der 1. Mannschaft.

Nachdem im Januar die Zusammenarbeit mit Trainer Andre Winkhold beendet wurde, hatte sich der Jugendsport Wenau darauf festgelegt, die laufende Saison in die Verantwortung des bisherigen Co-Trainers Markus Kohlhaas zu legen.

Nun kann bestätigt werden, dass Marco Bachmann die Mannschaft nach Ablauf der laufenden Saison als Trainer übernehmen wird. Bachmann war zuletzt bei Alemannia Straß und dem FC Inden/Altdorf als Trainer tätig.

„Wir sind uns sicher, dass wir mit Marco Bachmann einen geeigneten Trainer gefunden haben, der die auf die Einbindung der Jugend ausgerichteten sportlichen Ziele des Jugendsport Wenau, perspektivisch erfüllen kann“ so Rainer Bartz, 1. Vorsitzender des Jugendsport Wenau.

08.02.2015 D1 gewinnt den FVM Futsal-Cup!

Am Sonntag haben unsere D1-Junioren das Futsal-Tunier aller Bezirksligisten im Köln-Rodenkirchen gewonnen. Nachdem unsere Jungs die Vorrunde als Zweiter abschließen konnten, gelang in der Zwischenrunde der Einzug ins Finale. Dort war Grün-Weiss Brauweiler der Gegner, den man dann mit 2:0 besiegen konnte.

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung.

Turniere 2015: Im Rahmen seiner Fußballwoche vom 15.05.2015 bis 25.05.2015 wird der Jugendsport Wenau wieder Feldturniere auf seiner Sportanlage durchführen.. 

Weitere Informationen finden Sie wenn sie auf das Logo klicken

Jugendsport Wenau vermietet eigene Soccerhalle...

...auch an Fußballvereine

Der Jugendsport Wenau vermietet seine Soccerhalle in den Wintermonaten unter anderem auch an andere Fussballvereine bzw. –Mannschaften.

 

Die Halle hat eine Spielfläche von 21x36 Metern und ist mit einem modernen Kunstrasenbelag ausgestattet; damit ideal für das Wintertraining von kleinen und großen Fussballer(inne)n. Es werden sowohl einzelne als auch regelmäßige Hallenzeiten angeboten. Weitere Infos und Anmeldung bitte das Bild anklicken !!!!!

 

Der Jugendsport Wenau hatte 1979 eine der ersten Mädchenmannschaften im Fußballkreis Aachen !

JSW-Kalender

Daten werden geladen...