Senioren Ergebnisse und Berichte:

17.04.2019  Erste siegt gegen Voreifel

Erste siegt gegen Voreifel!

Unsere 1. Mannschaft war in der ersten Halbzeit gegen die SG Voreifel die klar bestimmende Mannschaft, aber trotz einem Chancen-Verhältnis von 6:1 ging es torlos in die Pause.
In der 52. Minute erlöste dann Kapitän Andre Werres die Mannschaft mit einem Weitschuß zum 1:0. Kurioserweise wurde Wenau danach unsicherer und verlor die Linie.
Die Gäste nutzten dies zum Ausgleich in der 70. Minute.
Nathan Nzuzi (82.) und Bastian Porschen (86.) brachten Wenau dann wieder auf die Siegerstraße, als Voreifel kurz danach noch auf 3:2 verkürzte, blieb es bis zum Schluss spannend.
Doch Wenau konnte am Ende drei hart erarbeitete Punkte feiern.

14.04.2019 Zweite Spielfrei - Testpspiel in Kirchberg

In einem Testspiel gewann unsere 2. Mannschaft beim FC Kirchberg mit 3:2 Toren.

                                           Senioren - NEWS

25.03.2019  Auch Trainerteam der Zweiten bleibt 2019/2020!

Wir freuen uns, dass wir auch für unsere Zweite in der Trainerfrage nun für die kommende Saison Vollzug melden können. David Rubel bleibt uns an dieser Position erhalten und wird auch weiterhin von Dirk Ochotzki als Co-Trainer unterstützt.

Die Jungs von unserer 2. Mannschaft spielen eine gute Saison und belegen aktuell den zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga C. Wir sind guter Hoffnung, dass das bis zum Sommer so bleibt und damit möglicherweise sogar noch ein Aufstieg drin ist.

Vielen Dank und weiterhin Viel Erfolg!

21.01.2019 Fairplay des Monats für Norman Burger!

Der Vorsitzende des Fussballkreis Düren Manfred Schultze und sein Vize Sven Kirfel übereichten Norman vor dem Spiel unserer Zweiten die Urkunde und brachten noch ein Präsent mit.
Wir freuen uns, dass die faire Geste von unserem Norman auch diese offizielle Anerkennung erhalten hat.

Norman Burger von unserer 2. Mannschaft wurde am Sonntag die Ehrung zum „Fair Play des Monats Oktober“ überreicht.
Norman hatte beim Spiel gegen den BSV Gey den Schiedsrichter darauf aufmerksam gemacht, dass der Ball beim Wenauer Treffer zum 1:0 vorher im Toraus war. Der Unparteiische nahm das Tor zurück. Wenau gewann das Spiel am Ende mit 4:0.